Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

InGame

Monat:


Anfang Mai


Tag:


Tag 25


Tageszeit:


Abends
ab 18.01.14 -> Nachts


Wetter:


sonnig


Heute ist ein überdurchschnittlich sonniger Tag. Es bleibt trocken und es weht ein leichter Wind. Insgesamt stimmt das Wetter schon vorfreudig auf den Sommer ein.

Die Temperaturen liegen bei 15°C - 20°C


Geburtstage:


Nishi 04.05.



Neueste Themen
» Fragen?
Fr 16 Okt - 7:03 von Streuner

» ~Achtung! Neuste Meldungen!~
Mi 2 Sep - 7:17 von Streuner

» Kündigung der Partnerschaft
Fr 16 Mai - 6:57 von Streuner

» Raindrops || Wir freuen uns auf aktive, freundliche Mitglieder
Mi 23 Apr - 22:31 von Streuner

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 4:12 von Streuner

» ByeBye
Sa 5 Apr - 9:34 von Lena

» Human Soul School
Fr 4 Apr - 2:08 von Streuner

» [Änderung]Heaven Meadows Stable
Do 6 März - 4:47 von Streuner

» THE TRIBE - Partnerschaftauflösung
So 2 März - 21:46 von Streuner

Das Team
           
Die aktivsten Beitragsschreiber
Amelie
 
Lares
 
Franziska
 
Nyela
 
Larissa
 
Melinda
 
Isabella
 
Admin
 
Streuner
 
Markus
 

Speechbox

Shoutbox
Toplisten
hier abstimmen    Rollenspiel Topliste  

Küche

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Küche

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 8:42

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Melinda am Mo 9 Jul - 10:50

cf: Flur

Melinda betrat die Küche und sah sich zuerst darin um. Dann holte sie das Geschirr aus dem Schrank und das Besteck aus der Schublade und gab alles auf ein Tablett. Das Mädchen nahm ein paar Holzscheite und legte diese ins Feuer. Während das Feuer prasselte nahm sie den Eimer,goss frisches Wasser in einen Kessel und stellte ihn auf das Gitter, dass sie zuvor darübergelegt hatte.Danach holte sie eine Pfanne aus dem Schrank, gab etwas Fett in diese und wartete bis sie heiß war. Anschließend schlug sie die Eier in die Pfanne um Spiegeleier zuzubereiten und warf dann die Schalen in den Komposteimer.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Fr 13 Jul - 10:37

cf: König Ludwig gedenkstätte

Finja kam in die Küche gehumpelt und sah das eine der neuen da war. Guten morgen. Melissa? fragte Finja nach. Sie war sich nciht sicher mit dem Namen. Und so oft hatte sie mit dem Mädchen noch nciht gesprochen. Finja humpelte zum Tisch und setzte sich. Das humpeln strengte sie an und kostete Kraft. Kraft die sie kaum noch hatte, weil sie nicht mehr trainieren konnte.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Isabella am So 15 Jul - 8:15

tbc. Keller

Zusammen mit Caro kam Isabella vom Keller in die Küche, hier roch es schon lecker nach Essen. Freundlich lachte Isabella die anderen an. "Finja, Melinda, na? Wie geht es euch? Habt ihr gut geschlafen?" erkundigte sie sich und lunzelte dann neugierig in die Panne vor Melinda. "Hmmm, das riecht wirklich köstlich..." lobte sie.

_________________



Isabella - Like a Princess

Franziska | 17 | Münchner Löwin
Nyela | 19 | Tribelos
Amelie | 18 | Toxic
Kevin | 20 | Tribelos
avatar
Isabella

weitere Charas : Franziska, Amelie, Nyela und Kevin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 30

Charakterbogen
Alter: 18 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Markus am So 15 Jul - 10:36

cf: Schlossgarten

Zwar hatte Melinda gesagt sie würde ihn rufen wenn alles fertig ist, aber warum sollte sich Markus daran halten? Er ging in die Küche wenn ihm danach war, nicht wenn es ihm jemand erlaubte...
Frühstück und Melinda erwartend trat er in die Küche und war nicht wirklich gut gestimmt als er bemerkte das es deutlich mehr waren, die sich dort aufhielten. Mit der Zeit gewöhnte man sich zwar an den Umstand nicht mehr alleine zu frühstücken, trotzdem hatte sich Markus an dem Morgen ein klein wenig Hoffnung gemacht zumindest heute mal an alte Zeiten anknüpfen zu können... selbst wenn es nur ein Essen war.

"Guten Morgen", warf er relativ ziellos in den Raum - er hoffte einfach das sich jeder gleichermaßen damit angesprochen fühlte. Erst jetzt bemerkte er das auch Isabella im Raum stand. "Die Hecken sind gestutzt, das Unkraut am Weg vom Schloss zum Garten ist weg und den Baumstumpf in der Nähe des Komposts hab ich ausgehoben... das Loch mach ich später zu...", erklärte er, was er am Morgen getan hatte, ohne das sie danach fragte. Es war ihm wichtig, dass sie wusste, dass er für das was er hier bekam arbeitete und sich nichts schenken lies.

_________________

avatar
Markus

weitere Charas : Lares, Lukas
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Mo 16 Jul - 9:17

cf: Keller

Caro war direkt hinter Isabella in die Küche gekommen, hatte den anwesenden Mädchen aber nur kurz zugenickt, bevor sie mit dem Kessel durch die Hintertür verschwunden war. Draußen wusch sie den Kessel sorgfältig aus. Als sie wieder zurück kam, wurde sie sofort unsicher, da Markus nun auch im Raum war. Sie lächelte ihm kurz zu, sie wusste einfach noch nicht sicher, wie sie in der Öffentlichkeit mit ihm umgehen sollte. Natürlich konnte sie ihn nicht mehr wie Jered behandeln, so ein Verhalten hätten die Mitglieder des Ordens kaum verstanden. Aber was normal war und wie sie sich ungezwungen verhalten konnte, hatte sie für sich noch nicht herausgefunden. So verhielt sie sich so wenig unterwürfig wie möglich und mied oft den Kontakt in Gegenwart anderer.
Zwar fühlte sie sich noch einsamer, als es sowieso schon der Fall war, aber sie wollte ihn auf keinen Fall verärgern, oder bloss stellen. So vergrub sie sich meist in der Arbeit und redete eigentlich nur, wenn sie jemand zuerst ansprach. So sah sie sich jetzt auch nur um, es waren ihr einfach zuviele Leute im Raum, um sich wirklich wohl zu fühlen. Ein "Morgen," war das Einzige, das sie herausbrachte.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Melinda am Mi 18 Jul - 9:29

Melinda hob den Kopf und blickte das jüngere Mädchen an, als sie diese mit falschem Namen ansprach."Nein ich heiße Melinda und nicht Melissa.." meinte sie lachend und widmete sich dann wieder ihren Spiegeleiern. "Essen ist gleich fertig.." sagte sie und blickte Finja nach.
Das Mädchen schlug ein paar weitere Eier in die Pfanne, während Isabella und Caro die Küche betraten. "Hallo Isabella! Danke ich habe sehr gut geschlafen. Und du?"
"Danke. Ich gebe mir auch große Mühe.Habe zwar noch nie Spiegeleier gemacht, aber wie sagt man so schön: Übung macht den Meister."
"Hallo Caro.." sagte sie knapp und wendete sich dann lächelnd Markus zu, der ebenfalls die Küche betreten hatte. "Du bist zwar etwas zu früh dran, aber das Essen ist gleich fertig."
"Würde von Euch noch jemand bitte den Tisch decken?" fragte sie und deutete mit der Hand auf das Tablett auf dem schon Geschirr und Besteck lag.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Mi 18 Jul - 10:10

Finja sah melinda entschuldigend an. Sorry, das wollte ich nicht. meinte sie dann zu ihr. Nach und nach kamen Isabella, Caro und Markus herein. Finja lächelte allen dreien freundlich zu. Dann bat Melinda darum das geschirr zu verteilen. Finja stand auf und humpelte zum Tablette. Ihren Stab lies sie am Stuhl stehen. Mit dem tablette humpelte sie vorsichtig zum Tisch zurück und fing an, diesen zu decken.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Mi 18 Jul - 10:12

Cf: Dexter Zimmer

Dexter lief durch den Flur Richtung Küche wo er schon stimmen war nahm. Er ging rein und lehnte sich gegen den Türrahmen und sah die Leute an. ‘‘Hallo.‘‘ grüßte er freundlich, auch wenn das nicht seins war, aber was tut man nicht alles. ‘‘Ich bin wieder da.‘‘ sagte er Richtung Isabella und sah kurz zu Melinda. ‘‘Ich wollte fragen, ob ich was erledigen soll oder nicht?‘‘ fragte er dann weiter zu Isabella. Er konnte gut sein wahres Gesicht verstecken. Es war nicht immer leicht aber er schaffte es. Dexter wartet nun auf ihre Antwort und hatte in der zwischen Zeit seine Arme vor der Brust verschränkt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Isabella am Mi 18 Jul - 10:28

Markus betrat die Küche und er hielt nicht lang vor dem Berg. Sofort zählte er auf was er heute schon alles getan hatte. Eine Tatsache die Isabella nicht unbedingt mochte. Natürlich war sie Markus für siene Hilfe dankbar, doch es so offen blos und kund zu tun war sie von ihrem Tribe nicht gewohnt. Hier half man gerne und nicht weil man es musste und so nickte sie Markus auch nur zu.

Als Finja dann aufstand und mit ihrem verletzten Fuß versuchte den Tisch zu decken, bestäkte es Isabellas Meinung. Schnell ging sie zu ihr und half ihr. "Setzt dich hin, ruh dich aus, du bist noch nicht so weit..." auch wenn sie wusste das es Finja nicht gefiehl so sagte sie ihr ernuet. "Eine Heilung dauert nun mal seine Zeit, sei geduldig..." das meinte sie keines fals böse sondern eher viel mehr liebevoll und fürsorglich.

Zufrieden lächelte Isabella richtung Melinda. "Dafür das du das zum ersten mal machst, machst du das wirklich gut..." lobte sie, sie. Und dann betrat noch ein Ordensmitglied die Küche. "Dexter, du bist zurück, schön... Komm setzt dich, es gibt gleich Essen..." forderte sie ihn auf und sah dann auch die andren im Raum einladen an ehe sie sich selbst setzte.

_________________



Isabella - Like a Princess

Franziska | 17 | Münchner Löwin
Nyela | 19 | Tribelos
Amelie | 18 | Toxic
Kevin | 20 | Tribelos
avatar
Isabella

weitere Charas : Franziska, Amelie, Nyela und Kevin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 30

Charakterbogen
Alter: 18 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Markus am Do 19 Jul - 8:01

Markus erwiderte Isabellas Nicken. Sie hatte seine Arbeit zur Kenntniss genommen, mehr wollte er garnicht. Ob sie ihm dafür dankte oder es sonstwie kommentierte war ihm völlig egal. Als sie sich dann dem Tischdecken widmete, beobachtete er sie eine Weile. An seinem Blick war selbst für einen Hobby-Psychologen zu erkennen, dass er nicht schmachtete - er war am Planen. In dem Moment bekam er das, was um ihn herum geschah nur noch nebenbei mit, sogar Melinda, die ihn direkt ansprach, konnte ihn nicht aus den Gedanken reißen.
Erst als er eine ihm unbekannte Stimme hörte, drehte er sich Richtung Tür um zu erkennen, von wem sie kam. "Poser...", dachte er sich als er den großen blonden Kerl mit verschränkten Armen am Türrahmen gelehnt sah. Auch ihn beobachtet er eine Weile, mit dem gleichen Blick, mit welchem er zuvor Isabella musterte - da zur gleichen Zeit fast alle zum Neuankömmling schauten sollte das nicht besonders auffallen.

Da er sich selbst nicht aufgefordert sah, als Melinda fragte wer den Tisch decken würde, wartete er einfach bis es ein anderer erledigte. Dann setzte er sich, neben Isabella, an den Tisch.

_________________

avatar
Markus

weitere Charas : Lares, Lukas
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Do 19 Jul - 9:17

Caro half Isabella rasch beim Tischdecken und setzte sich danach einfach an einen Platz am Ende des Tisches, so dass sie nur neben einer Person würde sitzen müssen. Hier waren ihr definitiv zuviele Leute, sie lenkte ihre nervösen Gedanken mit einem kleinen ruhespendenden Bild ihrer Fantasie ab. Wie alle Anwesenden schreiend und brennend aus dem Schloss stürmten. Sie wusste, das sie die Vorstellung nicht wahr machen konnte, aber es beruhigte sie, an das Zucken der Flammen und den Geruch von Verbranntem zu denken. Ein träumerisches Lächeln erschien auf ihren Lippen und sie nahm sich vor, direkt nach dem Frühstück aufzubrechen, um die nächsten Tage mehr für sich zu verbringen. Sie blickte nur kurz auf, als der Blonde hereinkam, sie hatte ihn schon einige Male gesehen und sie war sicher, das er im Grunde genommen genausowenig hierher gehörte, wie sie und Jered. Sie hatte niemals einen Beweis dafür gesehen, aber so etwas spürte sie einfach. "Wenn für mich sonst nichts zutun ist, mache ich mich direkt nach dem Frühstück auf den Weg, ja?" Sie sprach leise und sah bei ihrer Frage Isabella in die Augen, denn an diese war die Frage gerichtet. Sie wartete bis sie an der Reihe war und bediente sich dann am Essen. Dann sah sie Melinda kurz an und lächelte für einen Augenblick. "Das riecht aber lecker." Dann wartete sie noch ab, bis die anderen mit dem Essen begannen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Melinda am Mo 23 Jul - 8:48

"Schon OK Finja du konntest es ja nicht wissen." meinte sie lächelnd. Sie sah wie die junge Frau vom Tisch aufstand zum Tablett humpelte und dann den Tisch deckte. Schnell stellte sie die Pfanne neben den Herd und half ihr beim Tisch decken. Mel drehte den Kopf zur Tür, als sie Dexters Stimme vernahm und ein Lächeln lag auf ihrem Gesicht während sie sich ihm näherte. "Dexter ich bin so froh dass du wieder da bist.." meinte sie und umarmte ihn stürmisch. In diesem Augenblick hatte die junge Frau nur Augen für ihn, ihren Dexter. "Komm setz dich doch das Frühstück ist gleich fertig." sagte sie und zog ihn mit sich zu einem freien Platz. Melinda ließ ihren Blick von Isabella zu Markus und von Caro zu Finja schweifen, die alle schon am Tisch Platz genommen hatten. "Wer möchte alles Spiegeleier? Es sind genügend da." fragte sie dann mit der Pfanne in der Hand die sie vom Herd geholt hatte. "Caro möchtest du eins?"

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Mo 23 Jul - 9:28

Finja war froh das Melinda und Isabella ihr halfen. Denn ihr Fuß tat ihr immer noch ein bisschen weh. Auch wenn sie es nicht gerne zu gab. Sie war eine ehemalige Amazone. Sie kannte keinen Schnerz. Nagut jetzt schon. Aber laut sagen würde sie das nicht. Aber diese kurze Aktion hatte gereicht um ihr den Schweis auf die Stirn zu treiben. Auf dem weg zu ihrem Stuhl zurpck, wischte sie sich unauffällig den Schweiß von der Stirn. Dann saß sie am Tisch und sagte Ich hätte gerne 2 Spiegeleier.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Isabella am Di 24 Jul - 20:51

Auf Isabellas Aufforderung hin, nahmen nun alle im Raum Platz. Markus sahs neben ihr. Freundlich sah Isabella richtung Melinda und reichte ihr, ihren Teller, die draufhin Essen auftat. "Danke..." sagte sie lächelnd und fing dann an zu Essen. "Das hast du wirklich gut gemacht..." lobte sie Melinda.

Dann wand sich Caro an Isabella, sie wollte los. "Ja gut, pack dir dann ruhig noch etwas Priviant ein denn sicher wirst du eine Weile unterwegs sein...." eindringlich sah sie Caro dann an. "...und pass auf dich auf, gerade jetzt, wissen wir nicht wie es weitergeht und wer da draußen so rumläuft." sagte sie besorgte, denn auch wenn Caro noch nicht lange beim Orden war und ihr Isabella auch noch nicht zu 100% Vertraute, so war sie doch trotzdem nun ein Mitglied und Isabella machte sich Sorgen.

_________________



Isabella - Like a Princess

Franziska | 17 | Münchner Löwin
Nyela | 19 | Tribelos
Amelie | 18 | Toxic
Kevin | 20 | Tribelos
avatar
Isabella

weitere Charas : Franziska, Amelie, Nyela und Kevin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 30

Charakterbogen
Alter: 18 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Mi 25 Jul - 7:03

Dexter sah die beiden auch neuen kurz an aber dann kam Melinda schon auf ihn zu. Was sie da machte ihn Umarmen und so weiter gefiel Dexter nicht wirklich aber er konnte nichts tun also ließ er es auf sich sitzen. ‘‘Gut.‘‘ sagte Dexter nur und setzte sich neben Melinda hin. Er sah Isabella an. ‘‘Ich wollte dich fragen ob du nach dem Essen Lust hast mir hier noch was zu zeigen, da ich noch nicht alles kenne?‘‘ fragte er sie freundlich auch wenn ihm fast übel wurde. ‘‘Aber nur wenn du die Zeit hast sonst verschieben wir es einfach.‘‘ fügte ich noch hinzu und mein Magen zog sich zusammen. Nett zu sein ist ganz schön schwer.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Markus am Fr 3 Aug - 5:02

Markus lies sich von Melinda drei Spiegeleier geben und begann zu essen. Tischgespräche oder anderes Miteinander am Tisch war nicht sein Ding. Je früher er mit dem Essen fertig war, desto eher konnte er sich wieder wichtigeren Dingen widmen... "Wo willst du hin?" Für diese Frage unterbrach er das Essen dann doch. Auch wenn er allen Anschein nach keine Nomen est omen mehr gab, so sah er Caro immer noch als seine Sklavin, sein Eigentum. Da sie, neben Markus, die letzte bekannte Verbliebene der Nomen war, sollte es den Rest eigentlich nicht wundern das sich der ehemlige Anführer dieser "sorgte". Als dann noch Isabella meinte, "...und pass auf dich auf, gerade jetzt, wissen wir nicht wie es weitergeht und wer da draußen so rumläuft.", fügte er hinzu: "Du solltest nicht alleine da draußen spazieren gehen." Er drehte sich zu Melinda und hoffte das sein freundliches Getue von vorhin schon Wirkung zeigte. "Melinda, hast du schon was vor? Wenn nicht, würdest du Caroline bitte begleiten? - Ich würde es selbst machen aber ich habe hier noch einiges zu tun."

_________________

avatar
Markus

weitere Charas : Lares, Lukas
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am So 5 Aug - 8:06

Caroline nickte Melinda freundlich zu. "Danke schön." Sie aß still vor sich hin und beachtete kaum, was um sie herum geschah, immerhin ging sie das alles nur wenig an. Doch als Markus ihr das kleine Püppchen als Begleitung aufdrücken wollte, sah sie ihn ungläubig an. Schon früher bei den Nomen war sie immer alleine unterwegs gewesen und jetzt sollte sie plötzlich neben sich auch noch auf andere Leute aufpassen, das gefiel ihr garnicht. Sie war lieber allein, als mit jemandem unterwegs, noch dazu, wenn sie nicht einmal wusste, ob diese Person wenigstens halbwegs auf sich selbst achten konnte. Sie sah Markus ernst an und meinte dann mit ruhiger Stimme. "Uns gehen hier einige Grundrohstoffe aus und ich wollte mich in der nächsten Umgebung nach Ersatz umsehen. Wenn ich einfach nur spazieren gehen würde, hätte ich gerne Gesellschaft dabei. Aber so... ich will niemanden in Gefahr bringen." Oder selbst in Gefahr geraten, weil ich jemanden dabei habe, der keine Ahnung von nichts hat. Sie sah Isabella lächelnd an. "Ich werde vorsichtig sein." Dann wandte sie sich noch einmal an ihren Anführer. "Ich muss in den Wald und in einige Minen oder ähnliches. Das ist wirklich zu gefährlich, wenn jemand keine wirkliche Ahnung von Chemie hat. Wir brauchen Pottasche und wenn möglich Schwefelerze oder etwas vergleichbares. Nicht nur für Seife, sondern auch für alle möglichen Erzeugnisse, um uns das Leben hier so angenehm wie möglich zu machen. Wir wollen doch nicht im Winter stundenlang im dunklen rumsitzen, oder?" Sie zuckte mit den Schultern, wenn er darauf bestand würde sie Melinda mitnehmen, aber sie bei der ersten sich bietenden Gelegenheit loswerden, auf die eine oder auch die andere Art. Auf mögliche Gefahren hatte sie nun ja wohl zur Genüge hingewiesen. Sie aß weiter ihr Ei und wartete ruhig ab, was Markus für sie entscheiden würde.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Melinda am So 5 Aug - 22:57

Melinda lächelte und legte Finja zwei Spiegeleier auf den Teller. "Falls du noch welche möchtest es sind noch genügend da."
Danke.." meinte sie auf Isabellas Lob hin und strahlte übers ganze Gesicht. Melinda hatte noch nie zuvor Spiegeleier gemacht und dass sie ihr so gut gelungen waren darüber freute sie sich sehr.
Warum hatte sie Dexter kaum beachtet? Warum war er so abweisend zu ihr gewesen? dachte sie, bevor sie dann Markus die gewünschten Spiegeleier auf das Teller gelegt und sich dann wieder neben Dexter gesetzt hatte. Schweigend gab sie ihre Spiegeleier Dexter und nahm dann seinen leeren Teller dafür."Ich habe sowieso keinen Hunger. Du kannst sie gerne haben."sagte sie und blickte ihn einen Moment enttäuscht an. Sie trank einen Schluck Tee und wendete sich dann Markus zu, als dieser sie ansprach.
"Nein ich habe heute noch nichts vor. Denn Dexter scheint ja keine Zeit für mich zu haben." antwortete sie Markus und blickte kurz zu Dexter."Klar kann ich Caro begleiten wenn du es möchtest Markus." meinte sie und lächelte. Mel würde Markus nie eine Bitte abschlagen ganz egal um was es sich drehte. Denn dafür hatte sie ihn viel zu gern.
Dann wendete sie sich Caro zu, während sie erklärte was sie vor hatte und was sie dafür benötigte."Ich kann ganz gut auf mich selber aufpassen und kenne mich hier in der Gegend sehr gut aus. Ich würde dich gerne begleiten, aber nur wenn du nichts dagegen hast Caro."
Die Schwarzhaarige sah abwartend zwischen Caro und Markus hin und her und wartete auf eine Entscheidung.Warum wollte Caro nicht dass sie mit ihr ging? Schließlich kannte sie diese Gegend,. denn mit Erics Gang war sie damals viel unterwegs gewesen. dachte sie und nahm einen weiteren Schluck Tee."Möchte vielleicht noch jemand Spiegeleier? Es sind noch welche in der Pfanne." fragte sie.


Zuletzt von Melinda am Di 7 Aug - 22:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am So 5 Aug - 23:51

Finja saß am Tisch und hörte allen zu. Als sie fertig war, blieb sie sitzen. So ganz wusste sie nicht worum es ging. Sie sah Isabella an und fragte Kann ich dir irgendwie behilflich sein? Ich will nicht den ganzen Tag rum sitzen udn nichts tun. meinte sie dann noch weiter zu ihr.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Isabella am Mo 6 Aug - 5:25

Isabella hörte den anderen zu und beendete dann schließlich ihr Essen. Doch die Gespräche schienen nun schon fast zur Diskusion zu werden. Angespannt sah sie zwischen Caro Markus und Melinda hin und her. Da kam ihr Dexters Frage gerade recht. "Ja, ich bin fertig, ich zeig dir gerne noch was..." wand sie ein und stand dann auf.

Sie wollte sich nicht in diese Diskusionen einmischen, immerhin waren alle Beteiligten alt genug und konnten das alleine klären. Isabella war zwar Anfüherin, doch musste das nicht heißen das sie sich überall einmischte. Und mit Caro selbst hatte sie immerhin schon alles besprochen gehabt. Das sollte reichen.

Als Finja nun auch was sagte sah sie diese nachdenklich an. "Naja, also... wenn du willst kannst du ja aufwaschen, dann kann ich Dexter alles zeigen. Aber auch nur wenn du dir das wirklich schon zutraust, wenn nicht mach ich das später noch..." erklärte sie freundlich. Isabella wollte Finja nicht zuviel zumuten, jedoch verstand sie auch das man Finja einfach nicht in Watte packen konnte. Sie war eine ehemalige Amazone und diese brauchten immer Arbeit, sonst fühlten sie sich unwohl.

_________________



Isabella - Like a Princess

Franziska | 17 | Münchner Löwin
Nyela | 19 | Tribelos
Amelie | 18 | Toxic
Kevin | 20 | Tribelos
avatar
Isabella

weitere Charas : Franziska, Amelie, Nyela und Kevin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 30

Charakterbogen
Alter: 18 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Di 7 Aug - 21:13

Dexter saß am Tisch und hörte den beiden anderen Markus und Caro zu. Er mischte sich da nicht ein das sollten sie alleine klären zu einem Caro schon gesagt hatte, was sie wollte. Dann lass sie doch einfach alleine gehen. Er sah zu Melinda die ihn nun ihren Teller zu sich schob er schob sie in der Mitte des Tisches. ‘‘Danke aber ich habe kein Hunger.‘‘ meinte Dexter zu ihr und sah Isabella an und nickte. ‘‘Gute das ist nett von dir.‘‘ Er stand auf und hatte noch gehört, was Melinda gesagt hatte. ‘‘Sorry ich, dass ich keine Zeit habe, aber ich will hier nur helfen schließlich gibt es hier viel zu tun.‘‘ sagte er supernett und innerlich würde er was anders sagen. Er ging nun Richtung Tür den er war froh hier wieder raus zu kommen, da schon viele Leute waren und er eigentlich mit keinem hier im Raum was zu tun haben wollte bis Melinda die konnte Dexter noch ertragen.

Tbc: Schmiede und Werkstatt (wenn du wo anders hin willst ändere ich es dann.)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Markus am Do 9 Aug - 8:55

Eigentlich war er von Caro nur stilles Hinnehmen gewohnt. Das war das erste mal, soweit er sich erinnern konnte, dass sie versuchte ihm einen seiner Befehle auszureden. Er ging ganricht weiter auf ihre Erklärungsversuche ein, sondern warf ihr einfach einen viesagenden Blick zu. Es war der Blick, den Nomen früher bekamen, kurz bevor sie wegen Befehlsverweigerung hingerichtet wurden.
"Vielen Dank Melinda.", antwortete er, weiter mit dem Blick auf Caro gerichtet, als Melinda meinte, sie hätte Zeit um ihr Gesellschaft zu leisten.

"Finja, wenn du willst, ich könnte Hilfe im Garten gebrauchen. Ich kann dir Arbeit geben, für die du deinen Fuß nicht belasten musst.", bot er ihr in einem für ihn ungewöhnlich freundlichen Ton an. Auch wenn ihm die strenge Art lieber war, erkannte Markus schon früh das die freundliche Schiene in diesem Tribe die bessere war. Je mehr davon überzeugt waren, wie nett Markus doch war, desto weniger würden ihn verdächtigen wenn Jered zurückkommen sollte. "Wenn du es dir zutraust..."

Bevor Isabella den Raum verlies um Dexter zu folgen, sagte er noch: "Glaubst du, du bist mit der Führung bis zum Abend fertig? Ich hab etwas gefunden und denke du solltest es dir mal ansehen."

_________________

avatar
Markus

weitere Charas : Lares, Lukas
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gast am Fr 10 Aug - 10:05

Caro erwiderte den Blick von Markus nur stumm. Sie verstand einfach nicht, was das sollte. Selbst als Sklavin war sie immer alleine losgezogen, dann hatte er sie zur Kriegerin gemacht und sie hatte ihm das Leben gerettet, nun durfte sie nicht einmal mehr ihre Ruhe haben. Es war zu seltsam, doch dann hellte sich ihre Miene auf, nun wurde alles klar. Jered zu retten war eine gute Tat gewesen und das wurde bestraft, das war immer so. Der Virus hatte die meisten guten Menschen getötet. Sie summte leise vor sich hin und meinte dann nur kühl zu Melinda. "Geh und pack deine Sachen, wir werden einige Tage weg sein." Sie hoffte nur, das das Mädchen sie nicht unnötig vollabern würde. "Wir treffen uns in einer halben Stunde am Eingang." Sie packte sich einige Lebensmittel zusammen und verließ dann weiterhin summend die Küche, ohne irgendeinen der Anwesenden weiter zu beachten. Zu sehr war sie in der Erkenntnis neuer Wahrheiten gefangen, altes Licht verblasste, doch würde es ein neues geben, oder würde es wieder auflodern.

tbc: Caro´s Zimmer
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Melinda am Fr 10 Aug - 21:56

Melinda ließ ihren Blick zwischen Dexter und Isabella hin und her schweifen und lauschte ihren Worten. Sie sah wie Dexter den Teller zur Mitte schob und blickte ihn fragend an. "Habe ich etwas falsch gemacht Dexter?" Auf der einen Seite war Dexter sehr nett zu ihr und auf der anderen Seite sehr kalt und unnahbar. Warum hatte er sie vor Caesar gerettet? Warum zum Orden der Rosen gebracht? dachte sie und wendete sich dann Finja zu. "Möchtest du noch meine Spiegeleier? Es wäre sehr schade sie einfach wegzuwerfen." Die junge Frau bemerkte; wie ihr Lebensretter aufstand und in Richtung Tür ging. Schnell stand sie auf und lief ihm nach. "Bis Bald Dexter.." Mit diesen Worten umarmte sie ihn und kehrte dann zum Tisch zurück. Mel lächelte als Markus sich bei ihr bedankte und nickte dann bei Caros Worten. Ohne ein weiteres Wort folgte sie dann dem älteren Mädchen, das summend die Küche verließ, blickte sich nocheinmal zu Dexter um ehe sie verschwand.

tbc: Dexters Zimmer

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Küche

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten