Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

InGame

Monat:


Anfang Mai


Tag:


Tag 25


Tageszeit:


Abends
ab 18.01.14 -> Nachts


Wetter:


sonnig


Heute ist ein überdurchschnittlich sonniger Tag. Es bleibt trocken und es weht ein leichter Wind. Insgesamt stimmt das Wetter schon vorfreudig auf den Sommer ein.

Die Temperaturen liegen bei 15°C - 20°C


Geburtstage:


Nishi 04.05.



Neueste Themen
» Fragen?
Fr 16 Okt - 7:03 von Streuner

» ~Achtung! Neuste Meldungen!~
Mi 2 Sep - 7:17 von Streuner

» Kündigung der Partnerschaft
Fr 16 Mai - 6:57 von Streuner

» Raindrops || Wir freuen uns auf aktive, freundliche Mitglieder
Mi 23 Apr - 22:31 von Streuner

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 4:12 von Streuner

» ByeBye
Sa 5 Apr - 9:34 von Lena

» Human Soul School
Fr 4 Apr - 2:08 von Streuner

» [Änderung]Heaven Meadows Stable
Do 6 März - 4:47 von Streuner

» THE TRIBE - Partnerschaftauflösung
So 2 März - 21:46 von Streuner

Das Team
           
Die aktivsten Beitragsschreiber
Amelie
 
Lares
 
Franziska
 
Nyela
 
Larissa
 
Melinda
 
Isabella
 
Admin
 
Streuner
 
Markus
 

Speechbox

Shoutbox
Toplisten
hier abstimmen    Rollenspiel Topliste  

Schmiede und Werkstatt

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Schmiede und Werkstatt

Beitrag  Markus am So 10 Nov - 9:55

First Post nach Zeitsprung:

Die Nomen est omen gab es nicht mehr, man redete nicht einmal mehr über sie - sie fanden höchstens noch in Gruselgeschichten am Lagerfeuer einen Platz. Sogar Markus, einst der Anführer dieses Tribes und zeitgleich gefürchtetster Mann Münchens, wurde von den übrigen Mitgleider der Rosen nicht mehr auf seine Vergangenheit angesprochen. Die meisten hatte ihn sogar bereits als vollwertiges Mitglied akzeptiert. Auch Isabella, sprach sie früher aufgrund seiner Art und Vergangenheit nur das nötigste mit ihm, konnte sich mittlerweile für den Kerl erwärmen. Sie besuchte ihn sogar hin und wieder in seiner Werkstatt um ihm etwas zu Essen zu bringen und sich mit ihm zu unterhalten. Er mochte das Mädchen, sogar mehr als ihm lieb war...
Richtig, das war jetzt seine Werkstatt. Nachdem er den Stall für seinen Hasen Bob fertig hatte, fand er gefallen an handwerklichen Arbeiten und übernahm kurzerhand die Stelle des Tischlers, Schreiners oder wie man es sonst nennen mag. Egal was die Mitglieder des Ordens brauchten, wenn man es zusammenschustern konnte, bastelte er es. ... ... Ein ehemaliger Massenmörder hatte einen Hasen... allein darüber musste Markus immer wieder lachen...

_________________

avatar
Markus

weitere Charas : Lares, Lukas
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schmiede und Werkstatt

Beitrag  Markus am So 17 Nov - 9:52

Wie schon die letzten Tage war Markus damit beschäftigt zusätzliche Tische und Stühle für Lies Beerdingung zu hämmern. Zwar waren die Rosen, was Möbel betrifft, schon ziemlich gut ausgestattet aber niemand wusste genau wie viele Überlebende daran teilnehmen würden. Auch wenn man, nach Markus' Meinung, auch jeden der zu viel war einfach wieder wegschicken könnte, konnte er Isabellas Bitte nach mehr Sitzmöglichkeiten nicht abschlagen. Immerhin war sie die Anführerin des Tribes und er fügte sich ... außerdem war so wenigstens beschäftigt.

Sorgfältig achtete Markus darauf die Nägel nur so weit ins Holz zu jagen, dass sie zwei lose Holzteile zwar fest verbanden, man sie aber trotzdem wieder rausziehen konnte ohne die besagten Teile zu beschädigen. Der ehemalige Nome wollte nichts verschwenden und da nach der Beerdigung der Nutzen des zusätzlichen Möbels gleich Null sein würde, würde er danach einfach alles wieder außeinander nehmen.

_________________

avatar
Markus

weitere Charas : Lares, Lukas
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schmiede und Werkstatt

Beitrag  Markus am So 8 Dez - 9:44

So, der letzte Stuhl für morgen Abend war fertig. Markus wusste nicht ob damit nun genug Sitzmöglichkeiten vorhanden waren aber ihm ging das Holz aus. Zwar gab es um das Schloss herum genug Bäume und auch einfaches Holz, doch das war nicht zur Weiterverarbeitung vorbereitet worden und das würde einfach den Zeitrahmen sprengen. So würde er vielleicht noch zwei, vielleicht drei Stücke fertigbekommen aber die paar wenigen Stühle mehr waren, seiner Meinung nach, den zusätzlichen Aufwand nicht wert. Notfalls würden halt einige Besucher stehen müssen, auch wenn es er war - da er sich sowieso noch nicht sicher war ob er überhaupt an der Beerdigung und dem Essen danach teilnehmen wollte, war ihm das gerade eh egal. Lie starb nicht durch seine Hand, also interessierte ihn der Rest auch nicht wirklich.

Markus stapelte den letzten Stuhl bei den anderen vor der Werkstatt auf und überblickte einen kurzen Moment seine Arbeit der letzten Tage. Stolz war schon lange nicht mehr aber jetzt zu sehen was er geschafft hatte lies ihn doch zufrieden grinsen - schmal aber erkennbar. Aber was jetzt? In den letzten Monaten gab es für Markus nichts schlimmeres als Langeweile, denn dann begann er über Dinge nachzudenken über die er sich garkeine Gedanken machen wollte. Es musste also eine neue Aufgabe, eine neue Ablenkung her.

Auf zu Bob.

tbc: Schlossgarten

_________________

avatar
Markus

weitere Charas : Lares, Lukas
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 21 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schmiede und Werkstatt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten