Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

InGame

Monat:


Anfang Mai


Tag:


Tag 25


Tageszeit:


Abends
ab 18.01.14 -> Nachts


Wetter:


sonnig


Heute ist ein überdurchschnittlich sonniger Tag. Es bleibt trocken und es weht ein leichter Wind. Insgesamt stimmt das Wetter schon vorfreudig auf den Sommer ein.

Die Temperaturen liegen bei 15°C - 20°C


Geburtstage:


Nishi 04.05.



Neueste Themen
» Fragen?
Fr 16 Okt - 7:03 von Streuner

» ~Achtung! Neuste Meldungen!~
Mi 2 Sep - 7:17 von Streuner

» Kündigung der Partnerschaft
Fr 16 Mai - 6:57 von Streuner

» Raindrops || Wir freuen uns auf aktive, freundliche Mitglieder
Mi 23 Apr - 22:31 von Streuner

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 4:12 von Streuner

» ByeBye
Sa 5 Apr - 9:34 von Lena

» Human Soul School
Fr 4 Apr - 2:08 von Streuner

» [Änderung]Heaven Meadows Stable
Do 6 März - 4:47 von Streuner

» THE TRIBE - Partnerschaftauflösung
So 2 März - 21:46 von Streuner

Das Team
           
Die aktivsten Beitragsschreiber
Amelie
 
Lares
 
Franziska
 
Nyela
 
Larissa
 
Melinda
 
Isabella
 
Admin
 
Streuner
 
Markus
 

Speechbox

Shoutbox
Toplisten
hier abstimmen    Rollenspiel Topliste  

Plot

 :: Wichtiges :: Story

Nach unten

Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:33

...2 Monate nach dem der letzte Erwachsene starb...


Die Welt scheint still zu stehen für die Kids die das wichtigste in ihrem Leben verloren haben ...ihre Eltern...
Viele laufen noch wie betäubt durch die Straße und wissen nicht wohin mit sich.
Andere wachen Tagelang am Grab von ihren Eltern...

Doch einige verkraften die Situation schon ganz gut sie wissen das dass Leben weitergeht und fangen an alles zu hamstern was ihnen unter die Finger kommt. Die Läden werden geblündert und auf den Straßen bricht langsam das Chaos aus...
Nach und Nach bilden sich hier und da kleine Tribes...

Es herschen immer wieder Machtkämpfe denn Regeln und Gesetzte gibt es keine mehr...
Eine besondere Gruppe von Störern kristalisiert sich immer wieder heraus die Toxics...
Der Name ist auf den Straßen schon bekannt und die Kids haben schreckliche Angst vor ihnen denn sie haben Waffen und schrecken auch nicht davor zurück sie zu benutzen...

Doch
sie haben noch nicht die Überhand...
Der mächstigte Tribe die Münchner Löwen versuchen Ruhe in das Chaos zu bringen...
Sie versuchen die Kids zur Ruhe und Vernumpft zu bringen und suchen verzweifelt Lösungen für die im Moment wichtigsten Probleme: Nahrung! Wasser! und Strom!...

Franziska die Anführerin versucht ihr Möglichtes was sie nur kann...
doch sie weiß alleine wird sie es nie und nimmer schaffen auch sie weiß von den Gefahren der Toxics und ihr ist klar sollte dieser Tribe an die Macht kommen so ist ganz München verloren...

Also beschließt sie ein Tribetreffen zu veranstalten in der gesammten Stadt hängen selbst gemalte Flyer die zum Tribetreffen im Grünwalder Stadion aufrufen...
Erwünscht ist dort jeder egal ob groß oder klein denn nun sind alle Kinder also haben auch die Kleinsten ein Recht darauf mit dran Teil zu nehmen...
Ihr Ziel ist es zusammen mit den anderen vernüftigen Kids Lösungen für die Probleme zu finden und Ideen gegen die Toxics zu sammeln und umzusetzen...
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:33

Erster Plot:

Es gibt große Probleme!!! In der Stadt gibt es weder Strom noch fließend Wasser und auch die Nahrung wird von Stunde zu Stunde knapper. Das Tribetreffen scheiterte und die Toxic kommen nun an die Macht! Alle haben Angst und suchen verzweifelt nach Lösungen!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:34

Ein Krieg droht!...

Die Nomen est omen zogen in die Stadt ein. Sie nahmen viele Gefangene so auch die Anfürhrerin der Münchner Löwen Franziska. Jetzt haben sie es auf die Toxics abgesehen. Doch Amelie entschloss sich zu kämpfen, sie würde ihre nun endlich erlangte Macht nicht ohne Kampf hergeben...

Unterdessen haben die anderen Tribes große Angst vor dem nahenden Krieg und flüchten aus der Stadt...
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:36

Erinnerung:

Am 7 InGame-Tag werden die Nomen im Großaufgebot in München einmarschieren. Jeder der seinen Char am Plot-Ende beteiligen will sollte sich schonmal Gedanken machen, wie/wann/wo er das anstellen will.


Überall in der Stadt verteilt liegen Handzettel unbekannter Handschrift und Herkunft auf der Straße.

Ich bitte jeden, dem Münchens Zukunft am Herzen liegt
gegen Mittag am siebten Tag dieses Monats am verbrannten
Hauptquartier der ehemaligen Münchner Löwen zu erscheinen.

Es kommen schwere Zeiten auf uns zu, doch ich bin fest davon
überzeugt eine Lösung zu haben. Diese Lösung kann aber nur
mit eurer Unterstützung umgesetzt werden.

Ich hoffe auf zahlreiche Besucher.

Mit freundlichen Grüßen
[unleserliche Unterschrift]
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:37

Bald ist es soweit die Toxic mega Party kommt!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochturen, alle Toxics sind beschäftigt. Bald ist es soweit der Strom wird wiederkommen! Tharkay und Larissa sprühen in der gesamten Stadt Graffitis, sodass alle bescheid wissen. Die Toxics geben eine Party, nein nicht irgendeine Party sondern die mega Party überhaupt!
Und das beste daran die gesamte Stadt ist eingeladen, egal ob Tribelos, Hope oder Münchner Löwe.
Alle sind Willkommen!


Zuletzt von Admin am So 10 Jun - 9:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:40

Nur noch eine Nacht schlafen...

Die ganze Stadt spricht davon. Ja richtig! Morgen wird sie stattfinden die Toxics Party. Alles ist bereit, bereit um die Korken knallen zu lassen! Der Strom kann kommen, die Musik wird dröhnen und alle werden diesen Abend wohl nie vergessen!

Habt ihr schon ein passendes Outfit oder einen Partner der euch begleiten wird?
Nein! Na dann wird es aber höchste Zeit!
Oder wollt ihr dieses Ereigniss etwa verpassen?
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:41

Der Strom ist zurück…

Die Party ist vorbei, doch ein was bleibt. München hat wieder Strom! Dank der Toxics geht nun alles wieder und auch die Wasserversorgung steht. Was die Münchner noch nicht wissen, selbst die Handys funktionieren jetzt wieder. Es hat sich also viel getan…
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am So 10 Jun - 9:45

Die Schlacht ist vorbei, doch trotzdem scheint alles verloren!

Wir liegen jetzt zeitlich ca. 1 Jahr nach dem Virus und haben November, der Zeitsprung war ca. 2 Monate

Die Toxics bauten ihre Blockade vor den Toren des Maximilianeum erfolgreich auf um die Nomen est omen zu stürzen. Amelie, die Anführerin der Toxics erhoffte schon den Sieg, doch es kam alles anders.

Jered, Anführer der geführchteten Nomen est omen, lies Jack, Amelies Offizier und sogleich besten und einzigen Freund, als letzten der 14 gefangenen Toxics, vor Amelies Augen erschießen, da diese ihre Blockade nicht abbrechen wollte.

Es brach daraufhin eine furchtbare Schlacht aus mit vielen Toten und Verletzten. Lares, seine Söldner, die Amazonen und ganz München halfen dabei. Auch die Virgillas schlugen sich tapfer, doch man sah nach der Schlacht nur noch Vereinzelte von ihnen. Die Amazonen schienen wie ausgelöscht, die wenigen die die Schalcht überlebten fliehten nun zum Orden der Rose, der in dieser Zeit seinen Zweck als Lazarett fand. Dank Isabellas Hilfe konnten so viele Leben gerettet werden.

Die meisten Verlusste erlitten die Toxics selbst. Amelie rannte, wie geisteskrank, durch den Kugelhagel zum Maximilianeum um Jack zu rächen. Zusammen mit Lares, seinen Söldnern, Lukas und ein paar Toxics schaffte sie es schließlich sogar in Jereds Zimmer. Wutentbrannt und voller Hass richtete Amelie die Waffe gegen Jered um ihn entgültig zu töten, doch aus ihr unbekannten Gründen hinderte sie der Händler Lares daran, in dem er ihr die Waffe aus der Hand riss. Kurzerhand richtete Lukas seine Waffe gen Jered und schoß selbst. Da sich der Anführer der Nomen est omen nicht mehr regte, hielten ihn alle für tot... Doch dem war nicht so! Schwerverletzt wurde Jered von seinen engsten Vertrauten zum Orden der Rose gebracht, wo ihm, wie vielen anderen auch das Leben gerettet wurde.

Amelie war am Boden zerstört als die Schlacht geschlagen war, sie hatte nun alles verloren. Die Toxics wandten ihrer Anführerin den Rücken zu, denn sie machten sie für die Schlacht und die daraus entstandenen großen Verluste in den eigenen Reihen verantwortlich. Die einstige Stadtherrschaft war nun Geschichte.

Aus dieser Schlacht, traten nur Verlierer - bis auf einen: Lares, der Stadthändler kämpfte diesen Kampf nicht aus Nächstenliebe. Nein, er hatte von Anfang an seinen wartenden Gewinn im Auge, die angehäuften Schätze der Nomen est omen. - Nach der Übernahme von Nyelas Bar und den Devas kontrollierte Lares nun jede größere Warenbewegung der Stadt. Zusammen mit seinen Söldnern auf den Straßen, die seine Ordnung durchsetzten, war er nun der ungekrönte König der Sadt.

Die offizielle Stadtherrschaft erlangten nun, demokratisch, die Münchner Löwen. Der Zusammenschluss mit den Hopes zahlte sich aus. Denn sie erwiesen sich als äußerst Tatkräftig und sammelten Verletzte auf um sie zum Orden der Rose zu bringen oder selbst zu versorgen. Die meisten Überlebenden Münchens sind nun wieder auf der Seite der Löwen. Durch Lares Söldner als Wachpatroullien auf den Straßen der Stadt können sie den Überlebenden wenigstens noch ein bisschen Schutz bieten.

Die Legion, die sich inzwischen immer mehr nach München vorwagten, sahen das alles nur mit Kopfschütteln. Caesar, der sich neue Waren und Macht versprach musste einsehen das nun im zerstörtem München nichts mehr zu holen war und zog ab.

München ist nun nicht mehr das was es war. Es herscht wieder, wie nach dem Virus, Chaos und Schrecken. Der zurückgewonne Strom setzt nun immer wieder aus. Das alles was die Kids müheselig wieder zurückgewonnen hatten, war erneut zerstört. Ein Rückschlag für alle, der ihnen mächtig zu schaffen macht. Überall sieht man nur noch Trümmer. Kinder suchen Verwirrt ihre Freunde die sie schon als neue Familie liebgewonnen hatten und weinen.

Für viele scheint es Hoffnungslos, können sie das alles wirklich wieder aufbauen?
Schafft es München ernuet auf die Füße zu kommen?
Oder scheint der Kampf entgültig geschlagen und verloren?
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Admin am Mo 4 Nov - 8:06

...Nun ist es schon Anfang Mai, viel hat sich in letzter Zeit getan... und auch eine neue Ausgabe von Münchenes neuer Zeiteung "Dem Neuen München" ist da, die nun überall verteilt in der Stadt, für Gespräche und Gerüchte sorgt...


Neues München


ANFÜHRERIN DER TOXIC’S TOT!


LETZTER GEFÜRCHTETER TRIBE MÜNCHENS ZERSCHLAGEN!



Nach dem Untergang der Nomen est omen im vergangenen Herbst kann München nun erneut aufatmen, denn die Anführerin der Toxics – Amelie, kurz Lie – ist laut zuverlässigen Quellen tot und ihr Tribe – der vor allem für seine Skrupellosigkeit und Menschenhandel, aber auch für die Wiedergewinnung des Stroms bekannt geworden ist – ist derzeit ohne Führung. Gerüchten zufolge, ist sogar von der Zerschlagung des Tribes die Rede. Als Gründe wurden unteranderem Uneinigkeit und Unzufriedenheit in den eigenen Reihen genannt, welche auf die hohe Verletzten- und Todesrate der großen Schlacht und den Verlust des Strommonopols zurückzuführen ist. Rückblickend ist es ruhig um den einst so gefürchteten Tribe geworden. Wie und ob sich die Toxic’s überhaupt neuformieren bleibt dementsprechend bis auf weiteres abzuwarten.

Doch Amelie war nicht nur Anführerin der Toxic’s, sondern auch eine der kühnen Mitstreiter und Mitstreiterinnen im Feldzug gegen Jered und seine drakonischen Gefolgsleute die Nomen est omen und hat uns Münchener zur Freiheit verholfen und uns den Strom zurückgebracht. Doch ob diese Taten, all das Übel wettmachen können, muss schlussendlich jeder für sich selbst entscheiden. Wir, die Münchner Löwen, versuchen in dieser Tragödie einen Neuanfang für ganz München und seine Bewohner zusehen und wenn uns Lie eines gezeigt hat, dass nichts unmöglich ist! Lasst uns gemeinsam, unserer Stadt zu neuem Glanz verhelfen!

Die Beerdigung findet öffentlich statt und jeder der mit uns dunkle Tage hinter sich lassen, auf Freunde und Gefallene anstoßen und die neue Ära willkommen heißen möchte ist herzlich eingeladen! Die Beisetzung findet am 26. Spieltag ab 10:00 Uhr am Starnberger See statt. Die Todesfeier beginnt um 14:30 Uhr. Organisiert wird diese Veranstaltung von den Münchner Löwen und dem Orden der Rose. Lares, Anführer der Tauschhändler, tritt als Sponsor auf.



FÜR UNS. FÜR MÜNCHEN. GEMEINSAM IN EINE SICHERE ZUKUNFT.


© Code by: Janina ©
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.06.12

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Plot

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 :: Wichtiges :: Story

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten