Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

InGame

Monat:


Anfang Mai


Tag:


Tag 25


Tageszeit:


Abends
ab 18.01.14 -> Nachts


Wetter:


sonnig


Heute ist ein überdurchschnittlich sonniger Tag. Es bleibt trocken und es weht ein leichter Wind. Insgesamt stimmt das Wetter schon vorfreudig auf den Sommer ein.

Die Temperaturen liegen bei 15°C - 20°C


Geburtstage:


Nishi 04.05.



Neueste Themen
» Fragen?
Fr 16 Okt - 7:03 von Streuner

» ~Achtung! Neuste Meldungen!~
Mi 2 Sep - 7:17 von Streuner

» Kündigung der Partnerschaft
Fr 16 Mai - 6:57 von Streuner

» Raindrops || Wir freuen uns auf aktive, freundliche Mitglieder
Mi 23 Apr - 22:31 von Streuner

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 4:12 von Streuner

» ByeBye
Sa 5 Apr - 9:34 von Lena

» Human Soul School
Fr 4 Apr - 2:08 von Streuner

» [Änderung]Heaven Meadows Stable
Do 6 März - 4:47 von Streuner

» THE TRIBE - Partnerschaftauflösung
So 2 März - 21:46 von Streuner

Das Team
           
Die aktivsten Beitragsschreiber
Amelie
 
Lares
 
Franziska
 
Nyela
 
Larissa
 
Melinda
 
Isabella
 
Admin
 
Streuner
 
Markus
 

Speechbox

Shoutbox
Toplisten
hier abstimmen    Rollenspiel Topliste  

Haupthalle / Verkaufsraum

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Mo 18 März - 8:55

Larissa bedachte Lares mit einem ausdruckslosem, leicht überraschten Gesicht als dieser verlauten ließ, wie leid ihm das Schicksal, welches Markus ereilt hatte, tat. Zwar wusste sie, dass Markus noch lebte, dennoch war der Schmerz, den sie damals gespürt hatte als sie die Nachricht über den Tod des Anführers der Nomen est Omen erreicht hatte, noch allgegenwärtig. "Verdreht..." Ein leichtes, gequältes Lächeln erschien in ihrem Gesicht ehe sie an ihm vorbei ins Leere starrte. "...meinetwegen. Verdreht. Doch weißt du was das Schlimmste ist? Ich konnte ihm nicht mehr sagen wie leid mir das alles tut. Vielleicht hätte er aufgehört, wenn ich ihn drum gebeten hätte..." Jered hätte nicht aufgegeben. Nicht für sie. Für niemanden. Das war ihr seit ihrem Gespräch in der Schmiede bewusst geworden. "Vielleicht..." ...hätte Markus sie dann nicht stehen lassen. "...würde er mich dann nicht mehr hassen." beendete Larissa den Satz. Zwar war der Händler nicht für seine sensible Art bekannt, dennoch musste Lares ihr jetzt einfach zuhören. Er war der einzige mit dem sie darüber reden konnte. Wem sollte sie sich denn sonst anvertrauen? Larissa musste ihn zwar belügen und ihm verschweigen das er lebte. Doch das nahm sie in Kauf. Sie wollte einfach nur über Markus reden. Egal ob tot oder lebendig...

"Ja..." Larissa hob ihren Blick und sah ihm direkt in die Augen. Ob er log? Sie konnte nicht einschätzen ob er bluffte oder tatsächlich überzeugt war von dem was er geglaubt hatte zu sehen. Eins stand definitiv fest, Markus lebte und auch, wenn das was er den Menschen angetan hatte grausam und abscheulich zugleich war, die Hölle hatte ihn nicht wieder ausgespuckt. Dennoch fassungslos über die Geschichte lehnte sie sich rücklings gegen einen seiner Kartons. Es dauerte einen Moment ehe in ihren Kopf wollte was Lares ihr gerade erzählt hatte. "Wer war es der ihn umgebracht hat?" Von den letzten Worten Markus ahnte die Dunkelhaarige nichts. Soweit dachte sie nicht...
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Mo 18 März - 9:21

Lares verschränkte die Arme vor der Brust, die Zigarette immer noch um Mund und lachte knapp. "Würde er noch leben, würde er mich dafür wahrscheinlich töten aber: Er hat dich nicht gehasst - zumindest habe ich ihm das nie abgekauft." Zurzeit als der Virus ausbrach hatte Lares relativ viel mit Markus zu tun, vorallem nachdem sein Leben wie ein Kartenhaus zusammegefallen war, und unter allen Worten, die die beiden damals austauschten fiel nie ein negatives über Larissa. Außerdem kannte Lares die Situation in eine Frau verliebt zu sein, die einem bei jeder Gelegenheit in die Juwelen tritt. Egal was Lie anstellen würde, hassen könnte der Händler sie nie... und er bezweifelte das es Markus anders ging.

Es kam für Lares nicht in Frage Lukas zu verraten, auch wenn er, wegen seines Mordes an Markus, immer noch stinksauer auf ihn war. Larissa belügen wollte er aber auch nicht. "Es war ein Nomen, der offenbar noch eine Rechnung mit seinem ehemaligen Anführer offen hatte..."


_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Mo 18 März - 21:36

Fast hätte Larissa das schlechte Gewissen gepackt. Wie grausam ihr Spiel doch von außen wirken musste. Lares tat ihr fast schon etwas leid. So ahnungslos und unwissend er vor ihr stand und leichtfertig davon sprach, dass Jered ihn wahrscheinlich töten würde. Doch sie konnte nicht leugnen, dass das was er sagte, irgendwie gut tat. Wahrscheinlich würde Larissa seinen Tod auch niemals zulassen. Sie wollte gar nicht, dass er starb. Ganz im Gegenteil, wenn sie ihn davor bewahren würde wären sie wenigstens endlich Quitt. Larissa hatte nicht vergessen was der Händler für sie getan hatte. Würde sie wahrscheinlich auch nie… „Danke.“ lächelte die Dunkelhaarige und küsste ihn leicht auf die Wange…

„Wer hätte gedacht, dass das was Jered einmal stoppt, jemand aus seinen eigenen Reihen ist…“ Die bittere Ironie des Schicksals. Larissa ging davon aus das Lares den Namen dieses Verräters nicht kannte, denn sonst hätte er ihr diesen sicherlich auch genannt. Markus würde Gesicht und Namen sicherlich niemals vergessen.
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Di 19 März - 7:59

"Passt schon.", antwortete Lares als Larissa sich mit einem Küsschen bedankte. Für einen kurzen Moment dachte der Händler an die paar Minuten als er mit ihr zusammen ob, in seinem Wohnbereich war, kurz bevor er erkannte das sie Markus' Exfreundin ist. Währe Larissa nicht Larissa, währen die nächsten Worte Lares' wohl in die zweideutige Richtung gegangen. Aber allein für den Gedanken hätte ihn Markus wahrscheinlich noch einmal getötet. "Wo hast du dich eigentlich die letzte Zeit so rumgetrieben? Hast dich lange nicht blicken lassen."

"Tja...", mehr fiel ihm dazu nicht ein. Lares ging schwer davon aus, dass Markus wusste das ihm nicht alle Nomen treu ergeben waren. Das es aber ausgerechnet der Mann sein wird, den er als Jered vom Thron gestossen und dessen Leben er verschohnt hatte, der ihm diesen Gefallen nicht erwidert. "Wie viele von uns würde noch leben, wenn jeder Mensch wüsste durch wessen Hand er stirbt."

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Mi 20 März - 7:55

„Ich habe mich – so wie du es wolltest – von ihm ferngehalten.“ antwortete Larissa ehrlich. Doch das war, wenn auch nur anfangs, Dean zu verdanken, welcher jedoch noch vor dem Krieg stillschweigend verschwunden war. Danach war sie jedoch auch nicht im Maximilianeum gewesen. Warum eigentlich nicht? Larissa hatte keine Ahnung. Wahrscheinlich hatte sie einfach zu viel Angst. Unbeirrt dessen fuhr sie fort: „…und nach dem ich gehört habe, dass er tot ist habe ich München verlassen. Ich wollte irgendwo von vorne anfangen, aber es hat nicht… geklappt.
Und seien wir mal ehrlich, wäre ich hier früher aufgetaucht, hättest du mich im hohen Bogen wieder rauswerfen lassen.“
Ihr Blick ruhte kurz auf ihm. „Wie auch immer. Und du? Sind du und Lie wieder ein Paar?“ Es war damals alles etwas kompliziert gewesen…
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Do 21 März - 7:03

"Das sollte kein Vorwurf sein, oder?", fragte der Händler nach als Larissa meinte, sie hätte nur das getan was er von ihr wollte. Nicht einmal er, als Freund von Markus, hätte vorhersehen können was passiert wäre, wäre Markus auf dem Höhepunkt seiner Macht auf Larissa gestoßen. Im schlimmsten Fall wären eine Menge Menschen gestorben. Jetzt, im Nachhinein, wäre es sowieso egal gewesen...

"Mach dir keinen Kopf mehr um Markus. München ist voll netter Männer ohne Größenwahn." Nach Lares' Meinung war der beste Weg über eine alte Liebschaft hinwegzukommen eine neue. Da Markus tot war, gab es kein Zurück. Larissa blieb also nur der Blick nach vorne. "Lukas kennst du schon, oder?" Eigentlich war es nicht seine Art den Kuppler zu spielen aber er wusste das Lukas schon ewig keine Freundin mehr hatte und Larissa einen netten Kerl benötigte. So wären zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen... Außerdem wollte er endlich vom Thema Markus ablenken.

"Lie und ich?" Lares nahm einen tiefen Zug an seiner Zigarette und lies sich ein wenig Zeit mit der Antwort. "Ich habe keine Ahnung wo Lie ist... also nein. Sie hat sich schon seit Tagen nicht mehr in München blicken lassen..." Auch wenn er selbst seine Halle nur noch selten verlies, seine Augen hatte er überall.

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Do 21 März - 8:38

Erst zögerte Larissa als Lares fragte: "Das sollte kein Vorwurf sein, oder?" Doch dann schüttelte sie mit ihrem Kopf und ein Lächeln erschien in ihrem Gesicht. "Nein." antwortete sie ihm ehrlich. Womöglich hatte Larissa ihn einfach immer nur als Ausrede benutzt um sich freizusprechen. Doch die Wahrheit war, wenn sie denn gewollt hätte, hätte sie jeder Zeit zu ihm gehen können...
"Ja, flüchtig." antwortete Larissa ihm irritiert und ahnte bereits was Lares vorhatte, aber das konnte sie doch nicht einfach machen oder? Das ging nicht. ...oder etwa doch? Innerlich war Larissa hin- und hergerissen. "Du spinnst doch!" lachte sie verunsichert und warf ihrem Gegenüber erneut einen skeptischen Blick zu. Obwohl so doof war die Idee eigentlich gar nicht. Unabhängig von Lukas könnte sie ja so versuchen Markus wiederzugewinnen. Vielleicht indem sie ihn eifersüchtig machte? Oder sie hielt sich an Lares, befolgte wieder einmal seinen Rat und suchte sich zur Abwechslung einen netten Kerl ohne Größenwahn. Irgendwie klang das zur Abwechslung irgendwie leicht. Zumindest leichter als sich mit dem herumzuschlagen was im Schloss auf sie wartete; Markus, Melinda... "Du hast recht. Ich sollte ihn einfach vergessen." stimmte Larissa ihm zu.
"Hmm..." entgegnete sie knapp als als er verneinte. "Tut mir leid für dich." fügte Larissa nach einem Augenblick des Schweigens hinzu. Sie meinte es ernst...
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Mo 25 März - 7:24

Lares lachte als Larissa meinte er würde spinnen. Er ging schon davon aus, dass sie seinen Vermittlungsversuch nicht ernstnahm und nahm die Abfuhr damit ziemlich locker. "Hey, du solltest ihm ne Chance geben. Er ist der netteste Kerl den ich kenne.", setzte er dann trotzdem nach. "Und hässlich ist er auch nicht... auch wenn er mit mir nicht mithalten kann."
"Solltest du wirklich." bestätigte Lares Larissas Worte als sie ihm rechtgab. "Wenn du willst, und vielleicht hilfts dir ja auch ein bisschen wenn du Beschäftigung hast, hätte ich nen Job für dich."

"Da muss dir nichts leid tun. Ich geb dir für nichts die Schuld." ... auch wenn ihre Umarmung der Grdun dafür war, das sich Lie von ihm trennte.

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Mo 25 März - 20:32

„Ach wirklich?“ harkte Larissa skeptisch nach, legte ihren Kopf leicht schräg und ein leichtes Schmunzeln trat in ihr Gesicht. Sie musste sich fast schon zusammenreißen um nicht loszulachen. „…na gut, er kriegt seine Chance. Doch nur unter einer Bedingung! Du unterlässt deine fragwürdigen Kuppelversuche!“ scherzte Larissa.
„Ein Job?“ harkte sie interessiert nach. Doch gleichzeitig kam ihr eine dunkle Vorahnung. „Was denn für ein Job?“ Würde das Wort Devas jetzt in Kombination mit dem horizontalen Gewerbe fallen, würde Larissa Deans Waffe heute tatsächlich mal an einem sich bewegenden Objekt ausprobieren…

Zum Glück gab Lares ihr nicht die Schuld an der Trennung von Lie. Vielleicht hätte sie ihn damals einfach nicht so stürmisch umarmen sollen? Doch während Larissa darüber nachdachte, musste sie feststellen, dass sie dem Händler nicht gerade besonders viel Glück gebracht hatte. Die Trennung von Lie, dann die Tatsache das er niedergeschossen wurde und spätesten, wenn rauskommt das Markus noch lebt… stopp! Warum sollte das je rauskommen? Er wüsste doch was ihm blühen würde? Also lächelte Larissa ihn einfach entschuldigend und ihre Gedanken für sich behaltend an.


OOT: Lares ist schon ziemlich skrupellos. Larissa mit dem Mörder ihres Exfreundes verkuppeln zu wollen! Doch ich bin wirklich gespannt wie das endet! strahl
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Di 26 März - 7:06

Das Larissa sich an Lukas vermutlich die Zähne ausbeißen wird, behielt der Händler vorerst für sich und freute sich über diesen kleinen Triumph sie von den Vorzügen seines ehemaligen Mitbewohner und besten Freund überzeugen zu können. "Also ich finde, ich mache das ziemlich gut.", antwortete er auf Larissas Forderung, zukünftig keine Kuppelversuche mehr zu wagen.

"Du musst niemanden für mich töten oder mit ihm ins Bett steigen, keine Sorge.", versicherte er ihr schonmal im Vorraus. "Ich will das du dir mal ein paar Kisten hier ansiehst und alles raussuchst, worüber man sich, situationsbedingt, an Weihnachten freuen würde. ... Alles außer Lebensmittel und Alkohol natürlich. Das packst du dann zusammen in eine separate Kiste." Zeitgleich mit seinen Worten deute Lares über seinen kompletten, hier sichtbaren Bestand um zu verdeutlich das Larissa wirklich alles durchsuchen durfte.

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Mi 27 März - 7:41

"Ach ja? Findest du?" fragte Larissa ungläubig und hob milde lächelnd die Augenbrauen. Es ging ja nicht darum Lukas gleich zu heiraten und sich den Rest des Lebens zu binden, sondern eher darum, von Markus loszukommen und auf andere Gedanken zu kommen. Doch das Lares sie nur an der Nase herumführte ahnte sie nicht. Wieso auch? Bisher hatte er sie immer unterstützt. "Etwas verbesserungswürdig ist es schon noch. Immerhin bin ich verzweifelt. Das ist also keine Herausforderung und zählt somit nicht." scherzte sie. Doch richtig schlau würde Larissa dennoch nicht aus dem Händler. "Warum machst du das, Lares? Mir immer wieder helfen?" Sie wussten beide das er das nicht müsste. Doch wollte Larissa darauf wirklich eine Antwort? "Egal." winkte sie dann ab. "Erzählst du mir jetzt was über deinen Freund oder nicht?"

Aufmerksam hörte Larissa ihm zu und nickte einverstanden nachdem sie mit den Schultern gezuckt hatte. "Ja, okay... ich mach's. Was hast du denn damit vor?" fragte sie erstaunt.
Ein ehrliches, strahlendes Lächeln trat in ihr Gesicht. "Danke, Lares." Larissa wusste wirklich zu schätzen was er für sie tat...
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Mi 27 März - 9:10

Erneut lachte Lares. "Wenn du wirklich so verzweifelt bist, solltest du froh sein das ich dich an einen Kerl wie Lukas vermittle. Wer weis bei wem du sonst landen würdest?" Auch wenn Lares' Söldner zum größten Teil für Ruhe in München sorgten, es zumindest sollten, gab es immer noch genug zwilichter Gestalten in der Stadt. Und in Larissas Lage, so wie sie sie selbst darstellte, würde sie am Ende vielleicht wieder als Sklave dastehen und das wollte der Händler vermeiden. Auch wenn sie in Lukas vielleicht nicht die Liebe ihres Lebens finden würde, so wäre sie immerhin sicher. Lukas war ein Kumpeltyp und vielleicht war es auch genau das, was Larissa nun brauchen konnte - einen Freund auf den man sich verlassen konnte. "Was willst du denn wissen? Du hast ihn schon gesehen, viel zu beschreiben gibt es also nicht mehr. Versuchs doch einfach auf die altmodische Art und lerne ihn kennen." Lares zwinkerte ihr mit einem schiefen Grinsen zu.
Warum half Lares ihr? Weil sie Hilfe brauchte, ganz einfach. Doch bevor er antworten konnte, winkte Larissa ab. Dabei belies er es dann auch.

"Sehr gut." Larissa hatte nicht einmal nach der Bezahlung gefragt, damit war Lares gleich doppelt zufrieden.
"Wie du siehst geht mir hier so langsam der Platz aus. Also hab ich mir gedacht, spiel ich mal den Weihnachtsmann und verteil ein paar von den Sachen an die Leute da draußen." Natürlich war Lares kein Samariter, auch hierbei hatte der Händler seine Hintergedanken. Einer der Gründe war, nur die Wenigsten kauften funktionierende Elektrogeräte, da sie einfach zu teuer waren und nicht wirklich viel zum Überleben beitrugen und waren so zum größten Teil Ladenhüter die einfach nur Staub fingen und Platz wegnahmen. Aber wenn sie sie erst einmal besaßen, bräuchten sie Batterien um sie zum Laufen zu bringen. Darin sah Lares seinen Profit.

"Schon gut."

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Mo 1 Apr - 20:27

Larissa legte ihren Kopf leicht schräg und schenkte Lares ein aufgesetztes Grinsen. „Ja, ja. Mach dich nur lustig.“ entgegnete sie milde lächelnd. Auf seinen nächsten Kommentar entgegnete sie nur: „Okay!“ Die Dunkelhaarige war zwar nicht ganz so optimistisch wie Lares, denn immerhin wusste Lukas ja von ihrer Beziehung zu Markus und jeder Typ wollte doch die ehemalige verwitwete Freundin eines Wahnsinnigen. Sie konnte also nur hoffen, dass das Gedächtnis von Lukas angeschlagen war und er sich nicht an sie erinnerte. Was sicherlich nicht der Fall war. Schade. Doch Larissa würde sich nichts anmerken lassen. Immerhin war das wirklich nett von Lares gemeint gewesen!
„Okay…“ Sie sah zu ihm. „…ich bleibe dann also solange hier, wenn das okay ist?“ Wohin sollte Larissa denn sonst? Sie hatte keine Bleibe und jetzt im Winter war das aufgrund der Kälte ziemlich schwer eine zu finden. Zwar könnte sie bei Ty vorbeischauen, aber sich bei ihm einzunisten kam ihr irgendwie falsch vor. „Nach Weihnachten suche ich mir was Eigenes.“ versuchte Larissa ihn von vornherein zu beschwichtigen. Er sollte bloß nicht auf die Idee kommen, sie wolle schmarotzern!
„Dabei helfe ich doch gern!“ lächelte die Dunkelhaarige zufrieden. Der Händler war wirklich ein guter Mensch und die strahlenden Gesichter der Kids zu sehen, darauf freute sie sich jetzt schon am meisten. Auch endlich mal wieder eine sinnvolle Aufgabe zu haben und die Aussicht darauf, dabei auch noch etwas Gutes zutun steigerte ihre Laune weiter. Endlich ging es wieder bergauf…
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Fr 5 Apr - 10:04

"Klar kannst du hier bleiben." Heute war Weihnachten und Lares wollte das Ganze bis zum Abend erledigt wissen. Es war also selbstverstänldich das Larissa bleiben durfte. "Es wird vermutlich sowieso einige Zeit dauern bis du alles durch hast." Der Händler verschränkte die Arme vor der Brust und setzte charmant nach: "Außerdem machen meine Wachen keine Ausnahme nur weil wir Freunde sind. Steckst du etwas ungefragt ein, schießen sie dich übern Haufen." Das war offensichtlich keine Drohung, Lares behielt den freundlichen Tonfall des vorrangegangen Gesprächs bei. Es war mehr oder weniger einfach nur eine Information...
"Mach dir mal keinen Stress. Wenn du willst, kannst du ein paar Tage hier bleiben. Sieh es als Bezahlung für das, was du heute für mich tust. Solange du deine Finger bei dir behältst, bist du hier am sichersten Ort der Stadt."

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Mi 10 Apr - 6:16

„Okay…“ Dann war die Angelegenheit ja geklärt. Auch wo Larissa die heutige Nacht, vielleicht aber auch die darauffolgenden Nächte, verbringen würde. Fabelhaft.
„Du enttäuscht mich, Lares.“ entgegnete sie knapp, lächelte dennoch und hob die Brauen ehe sie abwehrend ihre Hände hob. Sie mochte vieles sein, aber ganz sicher war sie keine Diebin oder ganz und gar bescheuert. Lares hatte sich bisher als nützlich erwiesen. Warum seine Freundschaft also riskieren und so leichtfertig auf’s Spiel setzen?

Die Dunkelhaarige schob sich an ihm vorbei und zog ihre Jacke aus nachdem sie ihren Rucksack abgesetzt hatte. Larissa schüttelte daraufhin ihr langes, dunkles Haar auf und sah ihm schmunzelnd ins Gesicht. „Gut, dann fange ich besser mal an.“ Die Tatsache, dass sie gerade mit Lares Weihnachten verbringen würde, fand sie irgendwie befremdlich. Wer hätte das gedacht? „Ich habe gar kein Geschenk für dich.“ merkte sie an und grinste als sie an ihm vorbeiging um in einer der Ecken mit dem Durchsuchen der Kisten anzufangen.
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Mi 10 Apr - 7:37

"Je nachdem wie lang du bleiben wirst, wird das nicht das letzte mal gewesen sein.", antwortete der Händler grinsend als Larissa meinte, er hätte sie enttäuscht. "Denn darin bin ich Meister." ... Und das war garnicht mal so scherzhaft gemeint wie es sich anhörte. Den Vorstellungen der meisten Leute, die das erste mal auf Lares trafen wurde der Tascuhhändler nicht gerecht. Entweder hielten sie ihn für einen selbstsüchtigen Egoisten der für seinen eigenen Profit sogar über Leichen gehen würde oder für einen Menschen, der aufgrund seines Wohlstandes quasi zur Selbstlosigkeit verpflichtet ist und ignorieren dabei, das er sich alles was er hat und besitzt selbst und hart erarbeitet hat. Das er das nun, wenn auch oft mit strenger Hand, um jeden Preis verteidigen will sollte für jeden verständlich sein. Nur die wenigsten erkennen in Lares einfach nur jemanden, der, wie jeder andere auch, in der Zeit nach dem Virus überleben will.

Fast zeitgleich, als Larissa ihre Jacke ausszog, zog Lares die seine an. "Gut. Ich vertrau dir, werde dich also kurz alleine lassen. Es gibt in der Stadt noch ein paar Dinge zu klären, die ich keinem meiner Söldner überlassen kann. Wir sehen uns heut Abend."
Bevor er die Tür hinter sich schloss, hörte er Larissas Worte: „Ich habe gar kein Geschenk für dich.“ - "Ich lass mir was einfallen."

tbc: Straße

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Gast am So 14 Apr - 10:48

cf Straße

Moritz erreichte die große Halle in der angeblich ein Mann lebte der Tauschgeschäfte machte und so einiges organisieren konnte. Moritz hatte seine Tasche leer geräumt und einige Sachen darin unter gebracht von denen er glaubte das er sie an den Mann bringen konnte um noch einige Dinge bekommen zu können die er für seinen Weihnachtsgottesdienst brauchte.
Er ging auf das große Tor zu, durch das man wohl so einiges in die Halle befördern konnte.
Der Prediger klopfte freundlich und als niemand antwortet zog er vorsichtig an den großen Henkeln. Die Tür schien verschlossen zu sein.
`Keiner da, das ist ärgerlich.´ Moritz entschied einige Zeit zu warten und setzte sich neben der Tür an die Wand in der Hoffnung das der Tauschhändler in der nächsten Zeit zu seinen Waren zurück kommen würde.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am So 14 Apr - 19:59

Larissa war für einen kurzen Moment gewillt zu sagen ‚Pass auf dich auf.’ als der Händler sich verabschiedete. Doch sie schluckte diese Worte hinunter, nickte und entgegnete stattdessen: „Okay, bis dann.“ Ehe er die Tür hinter sich zuzog, schenkte die Dunkelhaarige ihm noch ein ehrliches Lächeln und machte sich wieder an die Arbeit. Lares hatte einiges angesammelt, was bedeutete, dass sie sich beeilen musste, wenn sie heute Abend fertig sein wollte.
Die Söldner unterhielten sich unterdessen im Flüsterton. Larissa verstand kein Wort von dem was sie sagten. Doch ihr war klar, dass sie die ganze Zeit und durchweg beobachtet wurde. Eifriges Personal, welches Lares sich da angeschafft hatte. Was er ihnen wohl versprochen hatte? Doch ein Klopfen riss sie aus ihren Gedanken. Instinktiv blickte sie zur Tür. Wer das wohl war? Die Söldner jedoch rührten sich nicht. „Was ist? Wollt ihr gar nicht wissen wer da ist?“ fragte Larissa und sah den Jungen fragend ins Gesicht. Wahrscheinlich hatte Lares ihnen untersagt, die Waren einzutauschen. Das war immer noch sein Job. „Hmm…“ Ohne einen weiteren Gedanken an den Klopfenden zu verschwenden sortierte sie weiter. Die Söldner würden schon wissen was zutun war…
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Gast am Di 16 Apr - 18:35

(First Post)

Daria wusste durchaus das heute Weihnachten war, doch sie hatte besseres zu tun. Sie wollte zunächst Lares die Lieferung bringen und dann weiter an den Gegenmittel Forschen. Ihr Geburtstag Rückte immer näher und das junge Mädchen wurde immer Paranoider. Immer wieder Schaute sie ihren Handrücken an ob alles wie vorher ist und auch in Spiegel schaute sie ob eine Falte zu sehen war. Doch es geschah nichts und dann konnte sie sich wieder für kurze Zeit beruhigt weiter an ihre Arbeit machen. Es kam selten vor das das Mädchen wirklich nachts Schlafen konnte, da ihr Kopf nie abschalten konnte und viel zu viel sich darin Abspielte. Es war einfach nur Schrecklich. Doch dies was in ihr vor sich ging war ein Geheimnis und sollte niemand sehen. Aber es merkte ihr eh niemand an was in ihr vor sich ging. Da sie eine Eiskalte Maske auf hatte die keine Regung von Gefühlen zeigte. Sie ließ sie nur etwas hinab wenn sie ein Mädchen entdeckte was sie selber sehr interessant fand und wo sie dachte es könnte sich lohnen etwas zu flirten. Männer waren ihr seit damals ein Graus bisher hatte es auch niemand versucht ihre Eisfassade zu brechen, wahrscheinlich würde es auch nie jemand tun.

Sie Setzte die Kapuze ihres Umhangs auf so das ihr Gesicht in Schatten lag und ging auf die Halle zu. Dabei bemerkte sie das jemand davor wartete. Sie schaute kurz zu ihm doch sagen tat sie nichts. Was sollte das Mädchen auch zu den Typen sagen? Er war uninteressant und sie kannte ihn eh nicht. 'Der wartet sicherlich auf Schönes Wetter, na soll er mal.' Sie griff nach den Türgriff und drückte diesen dann Hinab. Bemerkte sie dann doch recht schnell das die Halle verschlossen war. Ein Leises Genervtes Geräusch entfuhr ihr. Hatte sie doch für diese Lieferung sich extra Zeit genommen und nun war der Herr nicht Da. 'Typisch Kerl, Blödmann.' Dachte sie entnervt und drehte sich um und wollte wieder Abziehen. Sie würde sicherlich nicht auf den Gleichaltrigen warten. Ihr Geschäft bekam sie sowieso da war das Mädchen sich sicher. Doch so konnte sie wenigstens die Zeit für eindeutig Sinnvolleres Nutzen und vielleicht würde ihr/e Schwester/Bruder noch auftauchen was sie hoffte.
Sie ging um die Ecke und ging in richtung Hinterhof.

(tbc Hinterhof/Darias Labor)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Gast am Do 18 Apr - 10:38

Der Nachmittag neigte sich dem Ende und Moritz plante gegen Abend von hier zu verschwinden, ihm wurde langsam kalt obwohl er dick eingepackt war.
Er schnappte sich eine der Decken die er eigentlich zum Tauschen mitgebracht hatte und wickelte sich darin ein.
Er saß hier nun schon einige Zeit da er heute nichts weiter vor hatte und unbedingt einige Sachen für seinen Weihnachtsgottesdienst benötigte. Zwischendurch tauchte ein Mädchen auf das etwas finster drein schaute. Sie blickte ihn nur kurz an und sagte nichts zu ihm, auch nicht als Moritz sie kurz und vielleicht etwas zu leise Grüßte.
Ob wohl noch jemand auftauchen würde, oder musste er Morgen früh sich wieder hier einfinden um noch das zu bekommen was er brauchte.
Zwar hatte er sich auch schon Gedanken darüber gemacht den Gottesdienst ohne diese Dinge zu veranstalten, aber würde doch etwas fehlen und die anderen Kinder, wenn denn welche erscheinen würden, würde es sehr wahrscheinlich merken.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Gast am So 21 Apr - 7:54

Es war dunkel und es wurde kälter. Vielleicht würde es heute Abend sogar noch schneien und das wollte Moritz nicht abwarten. Da niemand mehr durch das Tor in die Halle oder aus ihr heraus gekommen war entschloss er sich auf den Weg zurück zur Frauenkirche zu machen.
So würde der Gottesdienst also etwas abgemagerter stattfinden aber um den Weg zu Gott zu finden brauchte man nicht viel mehr als einen festen Glauben und den hatte Moritz und den würde er versuchen an andere weiter zu geben.
Mit diesem festen Plan im Kopf entfernte sich Moritz immer weiter von der Lagerhalle und steuerte auf die Straße zu.

(tbc Straße)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Lares am Mi 1 Mai - 8:40

cf: Königsplatz / Lagerfeuer

Auf dem Rückweg lies sich Lares nicht ganz so viel Zeit wie bei seinem Spaziergang mit Interview. Es dauerte wohl keine 10 Minuten, da hatte der Händler schon das Schloss an der Eingangstür seiner Halle entriegelt und war eingetreten. "Und, hast du mich vermisst?", scherzte er.

"Hast du ein paar brauchbare Dinge gefunden?", erkundigte sich Lares nach Larissas Arbeit. Auch wenn das mit dem Verteilen heute wohl nicht mehr werden würde, interessierte es ihn schon, was Larissa so an Geschenktauglichen entdeckt hatte.
"Egal wie weit du bist, du hast jetzt feierabend. - Wir gehen Weihnachten feiern."

Erst nachdem Lares seinen letzten Satz beendet hatte, bemerkte er, das er alleine in der Verkaufshalle stand...

tbc: Obergeschoss


Zuletzt von Lares am Do 16 Mai - 8:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

avatar
Lares

weitere Charas : Lukas, Markus
Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 22 Jahre
Tribe: Tauschhändler
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am Fr 3 Mai - 7:11

Mittlerweile war die Sonne untergegangen und Larissa hatte beschlossen ihre Arbeit für den heutigen Tag zu beenden. Sie war gut vorangekommen und hatte einiges an Geschenken zusammengetragen. Genauso wie der Händler es ihr aufgetragen hatte. Apropro Händler, sicherlich würde auch Lares bald zurück nach Hause kommen. So hatte sie beschlossen für ihn und sich im oberen Bereich seiner Lagerhalle, seinem Wohnbereich, Abendessen vorzubereiten. Vor nicht allzu langer Zeit war Larissa schon einmal hier oben gewesen. Lares war angeschossen worden und sie hatten die Schuldgefühle geplagt. Schnell verdrängte sie jedoch die Gedanken und ging vor ihrem Rucksack in die Hocke um eine der Dosen hervorzukramen die sie mit sich herumtrug. "Gebackene Bohnen in Tomatensauce..." Die Dunkelhaarige verzog leicht das Gesicht. Was für ein großartiges Weihnachtsessen. Es war womöglich das Schlimmste. Zumindest was das Essen anbetraf. "...oder aber Schweinebraten..." Die Dose mit gebackenen Bohnen landete wieder im Rucksack. Schweinebraten klang irgendwie dem Anlass angemessener...
Larissa deckte den Tisch ein und stellte die Dose neben die Kochplatten. Zubereiten würde sie diese erst, wenn Lares auch wirklich nach Hause gekommen war. Er sollte keinesfalls etwas kaltes essen müssen. Wartend ließ sie sich auf eine der Liegen nieder. Es dauerte jedoch nicht lange und ihre Müdigkeit machte sich bemerkbar. Langsam schlief Larissa ein. Das Lares irgendwann nach Hause zurückkehrte und unten nach ihr rief, bekam sie nicht mehr mit. Seelenruhig schlief sie weiter. Es gab kaum einen anderen Ort an dem Larissa sich jemals so sicher gefühlt hatte...

tbc: Obergeschoss/ Lares' Wohnbereich
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Franziska am So 10 Nov - 8:55


Zeitsprung


Die letzten Monate waren für Franzi ziemlich aufregend. Viel war passiert, schreckliche Dinge aber auch Gute. So hatte sie zb endlich ihre kleine Lara wiedergefunden. Franzi war ja so froh darüber und auch andere nette Menschen hatten sich nun den Löwen angeschlossen. Doch es gab auch einge die die Löwen wieder verlassen wollten oder mussten. Und so blieb nun auch die Zeitung, das neue München mit an Franzi hängen. Zwar hatte sie bei diesem Projekt die volle Unterstützung ihres Tribes. Doch trotzdem war das ganze nicht einfach. Schon gar nicht wenn die meisten Artikel unter Lares Zensur standen. Und so stand sie nun auch diesmal wieder in Lares Halle und hielt ein Exemplar des neuen München in der Hand, druckfrisch. So tat sie es am liebsten, denn wenn Lares nun noch was zu meckern hatte, war es eh viel zu spät dafür. Die Zeitung hatten die Löwen nämlich schon längst in der ganzen Stadt verteilt! Diesmal jedoch war es ein ganz besonderer Artikel, etwas das Franzi nicht leicht viel. Sie sollte über Amelies Tod und dessen Beerdigung berrichten und nicht nur das. Lares wollte das es so aussah als ging das ganze auch noch von den Löwen aus. Klar was auch sonst? Franzi war mit Lie immerhin so dicke befreundet das eine rührseelige Beerdigung genau ihr Plan war! Genervt verdrehte Franzi die Augen. Was der ganze Heckmeck sollte? Doch gut wenn es Lares so wollte... und am Ende war der Artikel wie sie fand nicht mal schlecht. Ja, vielleicht half das ganze ja sogar München weiter...

Egal, nun war eh alles verteilt. Franzi ging auf Lares zu und reichte ihm die Zeitung. "Hier dein Artikel, ich hoffe er ist so wie du wolltest..." Franzi klang ziemlich gelangweilt denn ganz ehrlich, eigentlich war ihr Lares Meinung dazu vollkommen egal.

_________________



Einmal Löwe - Immer Löwe!

Nyela | 19 | Tribelos
Amelie | 18 | Toxic
Isabella | 18 | Oden der Rose
Kevin | 20 | Tribelos
avatar
Franziska

weitere Charas : Amelie, Nyela, Isabella und Kevin
Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 30

Charakterbogen
Alter: 17 Jahre
Tribe: Münchner Löwen
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen http://thetribemuenchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Larissa am So 10 Nov - 9:11

FIRST POST (nach Zeitsprung)

Wie so gut wie jeden Morgen machte Larissa sich auf den Weg zu Lares’ Lagerhalle, ihrem Arbeitsplatz seit sie die Rosen verlassen und Markus hinter sich gelassen hatte. Allgemein war es ihr in den letzten Monaten bei den Tauschhändlern gut ergangen. Sie war durch die Arbeit bei Lares selbstständiger geworden und stärker. Man konnte sogar soweit gehen und sagen: Larissa stand mit beiden Beinen fest im Leben! Im Dezember war das noch undenkbar gewesen! Sie hatte förmlich einem Häufchen Elend geglichen als sie im Dezember in der Lagerhalle aufschlug und nichts gehabt. Weder ein Dach über den Kopf, noch einen Job. Keinen guten Freund. Von ihren Zukunftsaussichten ganz zu schweigen und zeitweilig hatte sie sogar geglaubt, ihren Verstand verloren zu haben. Doch mittlerweile hatte Larissa sich wieder gefangen, es irgendwie geschafft, ihren Ex - zumindest zeitweilig - zu vergessen und wieder zulächeln. Sie hatte sogar akzeptiert, was er in der Vergangenheit getan hatte und war zudem Entschluss gekommen, nicht die Schuld an all den Grausamkeiten zutragen!
Bereits das Aufgehen der Sonne hatte Larissa ein Lächeln ins Gesicht getrieben. Der heutige Tag versprach, gut zu werden. Doch woher dieser Erkenntnis kam, konnte sie sich nicht erklären, es fühlte sich einfach so an. Die Sonne strahlte und es herrschten milde Temperaturen: Perfekt. Doch ihr Lächeln verschwand genauso schnell wie es gekommen war als sie das neue Informationsblatt der Münchner Löwen in die Hände bekam. „Ach ja…“ dachte die Schwarzhaarige und versuchte den bitteren Geschmack  in ihrem Mund loszuwerden indem sie schluckte. Doch es half nichts. Armer Lares. Sie ahnte wie sich der Anführer der Tauschhändler fühlen musste. Nein, eigentlich wusste sie es. Hatte sie sich doch einmal ganz genauso gefühlt! Larissa verbannte die Gedanken an Markus und seinen „Tod“ aus ihren Gedanken und beschleunigte stattdessen ihre Schritte. Sie wollte vor irgendwem anderes in der Lagerhalle ankommen und die Erste sein, die ihm von dem Zeitungsartikel erzählte. Wobei Lares den Artikel sicherlich bereits vor allen anderen in die Hände bekommen hatte. Er war immer gut informiert und das in der Regel vor allen anderen! Sie betrat die Lagerhalle und wollte gerade den Namen des Tauschhändlers rufen als sie eine lange dunkelbraune Mähne erblickte, welche definitiv nicht dem Tauschhändler gehörte, und stockte. „Äh… guten Morgen…“ murmelte die Neunzehnjährige verwundert. „Tut mir leid... ähmm... lasst Euch nicht stören, ich gehe einfach…“ Sie hatte die beiden wirklich nicht stören wollen und deutete daher auf den hinteren Teil der Halle, sodass sie mehr oder weniger weiterhin ungestört waren. „…da rüber.“ Augenblicklich machte Larissa sich daran, die neuangekommene Ware zu begutachten und zu sortieren…

OOT: Ich hoffe, es war okay, dass ich mich dazu gepostet habe. Ihr könnt sie wie gesagt, ignorieren da sie in einem anderen Bereich der Halle rumhantiert. ;-)
avatar
Larissa

weitere Charas : MIE | TIMM
Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24
Ort : MÜNCHEN (KEMPINSKI HOTEL)

Charakterbogen
Alter: NEUNZEHN JAHRE
Tribe: TAUSCHHÄNDLER
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haupthalle / Verkaufsraum

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten