Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

InGame

Monat:


Anfang Mai


Tag:


Tag 25


Tageszeit:


Abends
ab 18.01.14 -> Nachts


Wetter:


sonnig


Heute ist ein überdurchschnittlich sonniger Tag. Es bleibt trocken und es weht ein leichter Wind. Insgesamt stimmt das Wetter schon vorfreudig auf den Sommer ein.

Die Temperaturen liegen bei 15°C - 20°C


Geburtstage:


Nishi 04.05.



Neueste Themen
» Fragen?
Fr 16 Okt - 7:03 von Streuner

» ~Achtung! Neuste Meldungen!~
Mi 2 Sep - 7:17 von Streuner

» Kündigung der Partnerschaft
Fr 16 Mai - 6:57 von Streuner

» Raindrops || Wir freuen uns auf aktive, freundliche Mitglieder
Mi 23 Apr - 22:31 von Streuner

» Änderung School life internat
So 13 Apr - 4:12 von Streuner

» ByeBye
Sa 5 Apr - 9:34 von Lena

» Human Soul School
Fr 4 Apr - 2:08 von Streuner

» [Änderung]Heaven Meadows Stable
Do 6 März - 4:47 von Streuner

» THE TRIBE - Partnerschaftauflösung
So 2 März - 21:46 von Streuner

Das Team
           
Die aktivsten Beitragsschreiber
Amelie
 
Lares
 
Franziska
 
Nyela
 
Larissa
 
Melinda
 
Isabella
 
Admin
 
Streuner
 
Markus
 

Speechbox

Shoutbox
Toplisten
hier abstimmen    Rollenspiel Topliste  

Dexter & Melinda's Zimmer

Nach unten

Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gast am Mi 18 Jul - 10:00

........


Zuletzt von Dexter am Mi 22 Aug - 5:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gast am Mi 18 Jul - 10:06

Cf: Eingangsbereich

Dexter kam in sein Reich rein und schloss nach dem er ganz drin war sein Zimmer. Er zog seinen Ledermantel aus und legte dies auf dem Bett. Nun nahm er seine Messer, die er versteckt hatte aus seiner Tasche, und versteckte die in sein Zimmer. Er behielt seine Messer aber versteckte die von den anderen den er wollte nicht, dass sie ihn damit erwischen. Dexter hatte sie gut versteckt und entschied sich mal in die Küche zu gehen, um zu schauen, wer da war. Er musste schließlich noch nachfragen ob es, was für ihn zu tun gab.

Tbc: Küche
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Fr 10 Aug - 23:15

cf: Küche

Melinda betrat Dexters Zimmer, denn seit sie beide auf dem Schloss wohnten teilten sie sich ein Zimmer. Schnell ging sie zum Schrank,holte ihren Rucksack aus diesem und packte alles nötige ein. Da das Mädchen immer auf ihr Aussehen achtete und nie ohne Make up das Schloss verließ, legte sie dieses ebenfalls in den Rucksack zu den Lebensmitteln, die sie aus der Speisekammer mitgenommen hatte. Mel zog rasch Winterjacke und Stiefel an, schloss den Rucksack und ging dann mit diesem zum Eingangsbereich.

tbc: Eingangsbereich

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Sa 1 Sep - 12:38

cf: Caro's Zimmer

Melinda betrat das Zimmer und schloss die Tür hinter sich. Sie nahm den Rucksack von ihrer Schulter und legte ihn neben das Bett. Dann zog sie sich rasch aus, ging ins angrenzende Badezimmer,goss etwas Wasser aus einem Eimer in die Waschschüssel und wusch sich zuerst das Gesicht, bevor sie sich danach die Zähne putzte. Mel betrachtete sich noch kurz im Spiegel, kämmte ihre Haare und verließ dann das Badezimmer endgültig. Dann schlüpfte sie in das einzige Bett, dass an der Wand stand und wartete ungeduldig auf Dexter. Star genoss es sich an ihn zu kuscheln und in seinem Arm einzuschlafen. Es kam zwar nicht so oft vor dass er dies zuließ, aber vielleicht hatte sie heute mal Glück. Sie wollte ihn spüren seine Wärme des Körpers und seinem Atem in ihrem Gesicht. Plötzlich erschrak sie und wurde etwas blass im Gesicht, als ihr aus heiterem Himmel wieder Markus einfiel. Ob er ihr sehr böse war, dass sie seine Bitte Caro zu begleiten nicht erfüllt hatte? Aber was sollte sie tun wenn sie Caro einfach nicht finden konnte?" dachte sie. Klar wollte das Mädchen Markus nicht enttäuschen, denn sie mochte ihn immer noch sehr gerne, obwohl sie jetzt Dexter liebte. Aber was konnte sie dafür, dass sie diesesmal seinem Wunsch nicht entsprechen konnte.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gast am Mi 5 Sep - 22:08

Cf: Schmiede und Werkstatt

Dexter machte die Türe auf und schloss sie hinter sich wieder. Nun sah er Melinda und sah sie überrascht an. ‘‘Du hier? Ich dachte du wärst mit Caro oder wie sie heißt unterwegs?‘‘ fragte er dann und zog seine Jacke aus und legte sie auf die Seite. Nun verschwand er für einen kurzen Moment im Bad um sich auch frisch zu machen. Als er dies erledigt hatte, kam er wieder zurück und setzte sich auf das Bett. ‘‘Es ist langweilig hier.‘‘ meinte er etwas sauer den hier konnte er nichts machen. Nun setzte er sich richtig ins Bett und lehnte sich mit dem Rücken an die Wand und zog Melinda zu sich in seine Arme . ‘‘Ich kann es immer noch nicht glauben, dass mein früherer Anführer einfach so verschwunden ist.‘‘ sagte Dexter und dachte weiter nach. Hier gab es nichts mehr aber so zu verschwinden war nicht der Plan gewesen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Fr 7 Sep - 10:28

Melinda sah wie die Tür geöffnet wurde, Dexter dann eintrat und sie dann wieder hinter sich schloss. Sie bemerkte seinen überraschenden Blick und lächelte. "Ja schon, aber Caro war einfach nicht am vereinbarten Treffpunkt. Ich habe lange auf sie gewartet und sogar an ihrer Zimmertür angeklopft, aber keiner hat aufgemacht." sagte sie und sah ihm nach. als er kurz im Bad verschwand und dann wieder zurückkehrte. "Tut mir leid Dexter dass du dich hier langweilst. Vielleicht hättest du mich doch nicht aus Caesars Gewalt befreien sollen, dann hättest du wenigstens noch eine Aufgabe die dir Spaß macht." meinte sie traurig und ließ ihren Kopf kurz sinken. Melinda liebte Dexter und konnte es nicht sehen, wie er sich irgendwie fehl am Platz fühlte. Das Mädchen kuschelte sich an ihn, als er sich ins Bett setzte, an die Wand lehnte und sie in seine Arme zog. "Und ich kann es nicht glauben, dass wir beide gemeinsam im Orden der Rose sind und uns das selbe Zimmer teilen. Die Zeiten haben sich eben geändert Dex. Ich hätte auch nie gedacht, dass ich mich einmal in dich verlieben würde so wie es Romina getan hatte. Glaubst du Romina ist noch am Leben? Ich vermisse meine beste Freundin sehr." Mel strich sanft über Dexters Haare und gab ihm einen leidenschaftlichen Kuss. "Ich liebe dich..." sagte sie und spürte wie ihr Herz in seiner Gegenwart heftig klopfte.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gast am Mo 24 Sep - 2:41

Melinda erzählte Dexter nun, was passiert war und wieso sie hier war. Es wundert ihm gar nicht, dass Caro nicht da war, den wahrscheinlich ist sie alleine raus gegangen zu einem sie ja nicht begeistert war, dass Melinda mit kommen sollte. ‘‘Hm …. Das ist das ist ihre Sache dann.‘‘ meinte er zu ihr den innen ging es nichts an. Sie wird schon wieder zurückkommen irgendwann. Als sie noch was sagte und sich entschuldigt, winkte er ab. ‘‘Es ist egal den du wärst so wie so hier dann gelandet wie du weißt ist er sowie so verschwunden und manche Gefangene ließ er auch einfach zurück. Ich finde schon was.‘‘ sagte Dexter einfach. Melinda sprach weiter und er hörte nur noch zu Teil zu. Ja sie beide waren hier und auch er hätte es sich nie Träumen lassen aber die Zeiten ändern sich. ‘‘Ich weiß nicht, ob sie noch lebt.‘‘ meinte Dexter den er hatte sie gar nicht mehr gesehen. Sie gab ihn nun einen leidenschaftlichen Kuss was er erwidert aber die Wörter, die sie sagte, konnte er nicht sagen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Mo 24 Sep - 11:38

Melinda nickte auf Dexters Worte hin bezüglich Caro und beließ es dabei. "Entschuldige bitte, dass ich dir widerspreche, aber Caesar hätte mich trotzdem getötet nur um ein Exempel zu statuieren, wenn du mich nicht gerettet hättest. Und dafür bin ich dir unendlich dankbar." meinte sie lächelnd. Wieder nickte das Mädchen und ein erneutes Lächeln umspielte ihre Mundwinkel. "Vielleicht sollte ich nach ihr in der Stadt suchen. Würdest du mich begleiten Dex?" fragte sie. Sie schmiegte sich eng an ihn, während er ihren leidenschaftlichen Kuss erwiderte und wendete kurz ihr enttäuschtes Gesicht von ihm, als es nur dabei blieb. Doch ließ es sich Star nicht anmerken wie enttäuscht sie von ihm war. "Bereust du es dass du mich gerettet hast Dexter? Und warum hast du es eigentlich getan und mich nicht meinem Schicksal überlassen?" fragte sie und legte ihren Kopf auf seine Schulter. Mel genoss seine Nähe in vollen Zügen und wünschte sich, dass dieser Moment ewig dauern würde.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gast am Do 4 Okt - 5:12

Dexter hörte sich, an was sie sagte und da hatte sie nicht unrecht aber keiner wusste, was Caesar wirklich vorhatte. ‘‘Ich weiß es nicht und mir ist es nun auch egal. Er ist weg und mehr kann man nichts sagen. Wer weiß was nun mit ihm ist wie du weißt sind viele weg gegangen von ihm, da keiner wirklich verstand, wieso.‘‘ sagte, er und dachte über das Thema auch nicht nach den Dexter hatte seine Gründe, wieso er sie befreite. Als sie von der Stadt sprach, sah er sie an. ‘‘Von mir aus kannst du sie suchen aber wie willst du sie finden?‘‘ fragte er dann nach den keiner wusste, wer alle bei dem Kampf gestorben ist. ‘‘Aber ich komme mit so entkomm ich hier. ‘‘ Er legte ein Arm um sie und drückte sie etwas zu sich. ‘‘Ich bereue es nicht und ich habe meine Gründe, die du nicht wissen musst. Du lebst und alles andere ist nicht so wichtig.‘‘ sagte Dexter ernst und sah aus dem Fenster. ‘‘Wann willst du los gehen?‘‘
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Sa 6 Okt - 13:05

Melinda beließ es bei Dexters Worten bezüglich Caesar, denn sie wollte ihn nicht verärgern. "Ich habe noch ein Foto von ihr in meiner Jackentasche, vielleicht kann ich sie ja anhand dieses Bildes finden." meinte sie. "Wenn ich das Foto überall herumzeige finde ich eventuell eine Spur von ihr." fügte sie noch hinzu. "Danke Dex.." sagte sie lächelnd und gab ihm einen Kuss. Mel spürte wie er einen Arm um sie legte und sie etwas zu sich drückte und ein warmes Lächeln umspielte ihre Mundwinkel. "Warum willst du mir deine Gründe nicht verraten Dexter?" fragte sie,streichelte mit Hand sanft über seine Brust und ließ diese dann ganz langsam nach unten gleiten. Das Mädchen reagierte nicht auf Dexters Frage, sondern ließ ihre Hand über seinen Körper wandern und verweilte dann an seiner bestimmten Stelle die sie begann leicht zu massieren.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gast am Di 23 Okt - 4:55

Dexter war mehr als froh, dass sie zu dem Thema Caesar nichts mehr sagte. Er wollte auch nichts mehr hörten oder über ihn reden. Was war, war einmal und an seine Stelle sollte er auch nicht mehr hier auftauchen. Wahrscheinlich war er sowie so schon in eine neue Stadt gegangen. Als Melinda was von einem Foto sprach, nickte er nur aber er hatte eine andere Idee diese würde er erst später aussprechen nicht jetzt. Auf ihre frage sah er ihr in die Augen. ‘‘Gründe musst du nicht wissen Melinda.‘‘ sagte er etwas ernst und spürte, wo ihre Hand hinwandert. Es gefiel ihn und er spürte etwas in sich, was er nicht mochte. Dexter sah weiter Melinda in die Augen und strich ihr sanft über ihre Wange und gab ihr einen leidenschaftlichen Kuss.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Di 23 Okt - 11:29

Abermals nickte das Mädchen auf seine Antwort hin und beließ es dabei ihn nicht weiterhin nach seinen Gründen zu fragen, denn schließlich wollte sie ihren Lebensretter nicht noch verärgern. Sie massierte ihn an seiner bestimmten Stelle etwas kräftiger, jedoch so, dass sie ihm nicht weh tat. Dexter schien das zu gefallen und sie spürte wie erregt er wurde und so machte sie einfach weiter. Sie genoss seine Berührung in vollen Zügen und erwiderte seinen leidenschaftlichen Kuss fordernder. "Dexter ich will dich spüren.." hauchte sie in sein Ohr und massierte ihn intensiver. Melinda wollte mehr.Sie wollte ihn tief in sich spüren, seinen Körper auf ihrem Körper fühlen, im wilden Rausch der Lust, sich ihm hemmungslos hingeben.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gast am Sa 3 Nov - 5:25

Dexter war froh nicht mehr über das Thema zu reden und einfach nichts mehr sagte. Es ärgerte ihn nicht aber er wollte es einfach nicht. Nun spürte er wie Melinda an seine bestimmte Stelle etwas stärker würde und er genoss es in vollen Zügen. Es war nicht so fest und dann hörte Dexter was sie ihn ins Ohr flüsterte und Dexter sah ihr in die Augen. Seine Hand strich sanft über ihre Haut und er ging ihre Bitte nach. Dexter sagte nichts mehr und drehte Melinda so um, dass er auf sie lag und sie nun Wildküsste. Seine Hand strich runter und verwöhnte sie. Die Lust war da und er wollte sie mehr als alles auf der Welt. Er zog sie langsam aus und verwöhnte sie mit seiner Hand und seinen Mund. Dexter küsste sie am ganzen Körper und schliefen miteinander.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Mo 5 Nov - 23:41

Melinda bemerkte wie Dex ihre Massage an seiner bestimmten Stelle in vollen Zügen genoß und machte dort intensiver weiter. Sie erwiderte seinen Blick und schloss die Augen, als er sanft über ihre Haut strich. Ein wohliges erregendes Gefühl durchströmte ihren Körper, während Dexter auf ihr lag und sie wild küsste. Stöhnend legte sie den Kopf in den Nacken und konnte gar nicht genug von ihm bekommen, als er mit seiner Hand nach unten strich und sie verwöhnte. Ihr wurde abwechselnd heiß und kalt, während er sie langsam auszog und sie mit seiner Hand und seinem Mund verwöhnte. Mels Lust stieg bis ins unermessliche bei seinen Küssen und sie konnte es kaum noch abwarten ihn in sich zu spüren. Doch dann war es endlich so weit das junge Mädchen gab sich ihm hemmungslos hin.

Völlig außer Atem lag sie neben ihm und schaute ihn an. "Ich liebe dich Dexter.." sagte sie, gab ihm einen langen Kuss und kuschelte sich in seine Arme. Langsam schloss sie die Augen und kostete diesen Augenblick in Dexters Armen zu liegen voll aus.

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Melinda am Do 24 Jan - 9:22

Melinda bemerkte dass Dexter eingeschlafen war und streifte behutsam seinen Arm von ihrem Körper so dass sie sich herauswinden konnte. Dann küsste sie ihn zärtlich und streichelte kurz über sein Gesicht. "Bis später Dex.." sagte sie und stand schließlich auf. Flink zog sie sich an und ging kurz ins Badezimmer um sich die Haare zu kämmen. Dann schlich sie auf Zehenspitzen zur Tür und öffnete diese leise um ihn nicht aufzuwecken. Das junge Mädchen ging aus dem Zimmer und schloss die Tür hinter sich. Kurz sah sie sich auf dem Flur um und lief dann lächelnd in die Richtung Küche.

tbc: Flur

_________________

avatar
Melinda

weitere Charas : Eric, Kristin
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 05.06.12

Charakterbogen
Alter: 19 Jahre
Tribe: Orden der Rose
Inventar:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dexter & Melinda's Zimmer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten